Question: Welche Tiere darf man im Wohngebiet halten?

In einem Wohngebiet sind Anlagen der Kleintierhaltung zulässig, soweit die Kleintierhaltung den Rahmen der für eine Wohnnutzung typischen Freizeitbetätigung nicht sprengt und auch nicht der Eigenart des Gebietes widerspricht.

Ist Ziegenhaltung im Wohngebiet erlaubt?

Die Haltung von Ziegen, Gänsen und Ponys in einem reinen Wohngebiet ist unzulässig. Der zuständige Landkreis kann die Tierhaltung deshalb untersagen. Dies geht aus einem Beschluss des Verwaltungsgerichtes Lüneburg hervor (Beschluss vom 21.04.2009, Aktenz.: 2 B 37/09).

Ist Kleintierhaltung im Garten erlaubt?

Ist Kleintierhaltung im Kleingarten erlaubt? Das Halten von Tieren in Kleingartenanlagen ist grundsätzlich nicht gestattet. ... Danach dürfen Kleingärtner Tiere halten, wenn sie vor dem 3.10.1990 damit begonnen haben und Tiere - ohne Unterbrechung - bis heute halten.

Sind Gänse in Wohngebieten erlaubt?

Gänse hingegen sind besonders schreckhafte Tiere. Sie können die Wohnruhe stören und sind daher in einem allgemeinen Wohngebiet generell nicht zulässig.

Wie viele Hühner darf man im Wohngebiet halten?

Wer sieben Hennen und einen Hahn im Garten halten will, kann das selbst in einem reinen Wohngebiet ohne baurechtliche Bedenken tun. Das erlaubt die bundesweit geltende Baunutzungsverordnung. Hühner gelten als Kleintiere, genau wie Kaninchen oder Meerschweinchen.

Wo dürfen Gänse gehalten werden?

Der Stall sollte für die Gänsehaltung hell, luftig und trocken sein. Gänse mögen keine dunklen und feuchten Ställe. Idealerweise bietet der Stall ein paar Fenster, über die immer frische Luft und viel Helligkeit in den Raum kommen. Wenn es nicht zu kalt ist, können die Fenster tagsüber geöffnet bleiben.

Welche Nutztiere darf man in Deutschland halten?

Die Nutztierhaltungsverordnung Wie Menschen Schweine, Rinder, Geflügel und Bienen halten dürfen, ist in der Tierschutz-Nutztierhaltungs-VO (TierSchNutztV) festgehalten. Die Verordnung bezieht dabei noch weitere Arten von Tieren ein: Kaninchen und Pelztiere. Sie besteht aus insgesamt acht Abschnitten und 46 Paragraphen.

Was braucht man um eine Ziege zu halten?

Als soziale Tiere solltest du Ziegen nie allein halten. Sie brauchen unbedingt Beschäftigungsmaterial, genügend Klettermöglichkeiten und für jedes Tier einen Fressplatz. Sie lieben es, erhöht zu liegen. Ihr Außengelände muss besonders gut eingezäunt sein.

Minischweine im Garten halten: Das sollten Sie wissen

Tagtäglich ab 5 Uhr morgens wird ein Bewohner der niederösterreichischen Gemeinde Reinsberg im Bezirk Scheibbs durch lautes Hahnenkrähen aus dem Schlaf gerissen. Über 100 Kleintiere hält sein Grundnachbar direkt im Wohngebiet sowie auf einem angrenzenden kleinen Grünlandstreifen. Die rund 20 Hühner und Hähne hält er rund um sein Haus in kleinen hölzernen Ställen.

Die Kleintierzucht umfasst darüber hinaus Enten, Schwäne, Kaninchen und ein Schwein — die Folge ist eine beachtliche Menge von Mist. Diesen lagert der Tierzüchter auf dem Grünlandstreifen, was zu einer unzumutbaren Geruchsbelästigung und zum vermehrten Auftreten von Ratten führt. Trotz wiederholter Beschwerden sämtlicher Nachbarn ergriff die zuständige Behörde keinerlei Maßnahmen, um die Belästigungen abzustellen.

Die Nachbarn und das liebe Vieh

Erst nach mehrmaliger Aufforderung erteilte die Baubehörde dem Inhaber der Kleintierzucht den Auftrag, die ohne Baubewilligung errichteten Stallungen im Grünland abzubrechen. Der Abbruchauftrag erging jedoch nicht für die bewilligungspflichtigen Bauwerke auf dem im Wohngebiet liegenden Grundstück.

Welche Tiere darf man im Wohngebiet halten?

In Wohngebieten werden nach dem Gesetz nur Bauten bewilligt, die dem täglichen Bedarf der Bevölkerung dienen und keine das örtlich zumutbare Ausmaß übersteigende Lärm- und Geruchsbelästigung verursachen. Dass bereits die Haltung von etwa 9 Hühnern und einem Hahn in Stallungen nicht dem Bedarf der dort wohnenden Bevölkerung dient, entschied schon der Verwaltungsgerichtshof.

Immer wieder erreichen die Volksanwaltschaft Beschwerden wegen störender nachbarlicher Tierhaltungen. So fühlte sich ein Ehepaar im Burgenland kürzlich durch die massiv belästigt. Doch anstatt dem Nachbarn die Beseitigung der Taubenverschläge aufzutragen, forderte die Gemeinde den benachbarten Taubenzüchter auf, um eine nachträgliche Genehmigung anzusuchen. Auch in diesem Fall forderte Volksanwältin Brinek einen Abbruchbescheid für die unbewilligten Stallungen im Wohngebiet.

Welche Tiere darf man im Wohngebiet halten?

Contact us

Find us at the office

Canzona- Dimeco street no. 37, 78300 Cayenne, French Guiana

Give us a ring

Ronzell Dupere
+94 603 665 727
Mon - Fri, 9:00-20:00

Write us