Question: Bis wann mit Stute züchten?

Jede Stute darf in die Zucht, solange sie gesund und in der Lage ist, ein Fohlen auszutragen. Und wenn sie nicht an einer Erbkrankheit wie der Muskelerkrankung HYPP (Hyperkalemic Periodic Paralysis) oder der Immunschwäche SCID (Severe Combined Immunodeficiency) leidet.

Bis wann im Jahr Stute decken lassen?

Der ideale Deckzeitpunkt (Zeitraum mit der maximalen Fruchtbarkeit) ist im April/Mai. Da die Besamung nicht immer im 1. Zyklus klappt, empfehlen wir Kontrolle der Stute ab Anfang März.

Bis wann stutenleistungsprüfung?

Die Durchführung von Stutenleistungsprüfungen ist bis zum 15. März d.J., spätestens jedoch 8 Wochen vor Beginn der Prüfung bei der Geschäftsstelle des Verbandes der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern e.V. (VPZ), Speicherstraße 11 in 18273 Güstrow, schriftlich zu beantragen.

Wann wird eine Stute Elitestute?

Zuchtstuten (ausgenommen SB II- und Vorbuchstuten) erhalten auf Antrag den Titel “Elitestute”, der auch nach dem Tode der Stute vergeben werden kann, wenn sie in der Beurteilung des Exterieurs eine Gesamtnote von mindestens 7,0 erhalten, mindestens 2 Fohlen zur Welt brachten und eine Eigenleistung von mindestens 3 ...

Ist meine Stute im Stutbuch eingetragen?

Die Stutenleistungsprüfung ist keine Voraussetzung für die Eintragung im Stutbuch. Die Prüfung wird nur dann notwendig, wenn die Stute den Titel Staatsprämienstute erhalten soll. Die Prüfung kann als Stations- oder Feldtest abgelegt werden. Dabei werden Grundgangarten, Rittigkeit und Freispringen bewertet.

Wann ist eine Stute eine Staatsprämienstute?

Für die Vergabe der Auszeichnung „Staatsprämienstute“ müssen folgende Bedingungen erfüllt sein: Die Eigentümerin (bzw. Besitzerin) oder der Eigentümer (bzw. Besitzer) der Stute muss Mitglied des Verbandes der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V. oder des Trakehner Verbandes (hier: mit Wohnsitz in Hessen) sein.

Wie Abstammung Pferd angeben?

Die Abstammung eines Pferdes wird meist mit drei Hengsten aus dem Stammbaum charakterisiert, siehe nachfolgende Grafik: der Vater, oftmals mit V abgekürzt (2) der Muttervater, oftmals mit MV abgekürzt (6) der Mutter-Mutter-Vater, oftmals mit MMV abgekürzt (14)

Friesenpferd züchten — wie beginne ich? Sie haben eine Friesenstute oder einen Friesenhengst und wollen mit Ihrem Pferd züchten? Wir beantworten Ihnen hier die wichtigsten Fragen zum Einstieg in die Zucht der Friesenpferde. Ich will mit meiner Friesenstute züchten. Denn sie vererbt rund 70 Prozent ihrer Anlagen an den Nachwuchs.

Bis wann mit Stute züchten?

Der Einfluss des Hengstes liegt demnach bei rund 30 Prozent. In der Realität variieren diese Werte natürlich immer etwas. Vor der geplanten Bedeckung sollte die Stute gesundheitlich von einem Tierarzt gecheckt werden. Bei diesem Check sollten eine Tupferprobe während der Rosse, sodass sie direkt aus dem Uterus genommen wird und ein Ultraschall der Gebärmutter gemacht werden. Bei dieser Untersuchung stellt der Tierarzt fest, ob die Stute Zysten hat und die Gebärmutter gut intakt ist.

Zusätzlich kann der Tierarzt einschätzen, wann die nächste Rosse eintritt und wann der beste Zeitpunkt für die Bedeckung oder Besamung sein wird. Dieser Basis-Check des Pferdes Bis wann mit Stute züchten? für Sie auch als Grundlagen-Prüfung der medizinischen Betreuung.

Sowohl die Vorbereitung der Bedeckung, die regelmäßige Trächtigkeitskontrolle und auch die Betreuung nach dem Abfohlen sind essenziell für ein gesundes Zuchtergebnis. Knüpfen Sie daher einen vertraulichen Draht zu Ihrem Tierarzt oder Ihrer Tierärztin. Exterieur und Interieur einer Stute sollten stimmen. Die Bis wann mit Stute züchten?, dass sie die entsprechenden Anlagen dafür vererbt, ist hoch. Zusätzlich schauen die Fohlen sich negative Charaktereigenschaften in den ersten Lebenswochen von ihrer Mutter ab.

Wir empfehlen eine Bedeckung Natursprung oder Besamung künstliche Befruchtung der Stute im Frühling. Der Geburtstermin wird dann in Bis wann mit Stute züchten? Regel im März, April oder Mai sein. Stute und Fohlen haben dann jede Menge Zeit auf der Wiese, was gut für die körperliche und psychische Entwicklung des Fohlens ist.

Von den Hengsthaltern erhalten die Stutenbesitzer einen Deckschein. Wir freuen uns nach der Geburt des Fohlen über eine Meldung. Wie finde ich einen passenden Hengst für meine Friesenstute? Das kommt ganz auf das Zuchtziel an, d.

Wenn die Stute zum Beispiel einen verkürzten Schritt hat und diese Anlage verbessert werden soll, dann würde sich die Anpaarung mit einem Hengst empfehlen, der einen sehr guten Schritt mitbringt. Anders verhält es sich bei Stutenbesitzern, die ein Fohlen aus ihrer Stute ziehen wollen, um sie darin sozusagen weiterleben zu lassen. Hat die Stute gute Anlagen, die nicht weiter verbessert werden müssen, kann ein Hengst gewählt werden, der gut gefällt und im Hinblick auf Verwandtschaftsgrad und Inzuchtfaktor passt, sowie frei von Fuchsgen, Wasserkopf und Zwergenwuchs ist.

Sie wollen mit Ihrer Stute züchten und suchen einen passenden Hengst? Dann klicken Sie sich durch unser. Die Kontaktdaten der Hengsthalter finden Sie ebenfalls in diesem Bereich. Wir empfehlen, den Hengstbesitzer im Fall des Interesses persönlich zu kontaktieren.

Unsere Hengsthalter beraten Sie bei Ihrer Auswahl. Ich will mit meinem Friesenhengst züchten. Entsprechende Veranstaltungen finden im Abstand von zwei Jahren statt und werden auf unserer Website und den Social Media Kanälen kommuniziert. Wir freuen uns, wenn Sie uns auf Facebook folgen.

Mit eigener Stute züchten: Das ist zu beachten

Ob Ihr Hengst für die Zucht geeignet ist, können Sie bereits während einer unserer Zuchtschauen prüfen lassen. Unsere Zuchtkommission begutachtet bei diesen Terminen den Hengst und kann eine Einschätzung geben, ob er zuchtrelevante Anlagen vorweist.

Wir führen aktive Deckhengste in unserem. Von einigen verstorbenen Deckhengsten existiert noch Tiefkühl-Samen. Bitte sprechen Sie unsere Züchter bei Interesse darauf an. Auf diese Weise machen wir die Hengste unserer Mitglieds-Züchter für potenzielle Interessenten sichtbar. Für die übrige Werbung sind unsere Mitgliedszüchter jeweils selbst zuständig. Ich habe eine andersrassige Stute z. Tinker, Quarter Horse, Spanier und hätte gern einen Friesenmix.

Kann ich sie mit einem Friesenhengst anpaaren? Prinzipiell steht aus rein natürlichen Gründen einer solchen Anpaarung nichts im Weg. Dementsprechend haben wir ein geschlossenes Zuchtbuch. Ein Mix-Fohlen kann innerhalb unseres Verbandes daher aktuell nicht in ein entsprechendes Zuchtbuch aufgenommen werden. Barockpintos und Warlander, registriert werden.

Sprechen Sie unsere Mitgliedszüchter gern an. Die Kontaktinfos finden Sie unter den Infos zu unseren Deckhengsten. Meine Friesen-Stute hat keine Papiere. Kann ich dennoch ein Fohlen aus ihr ziehen? Grundsätzlich können Friesen-Stuten ohne Papiere auch als Mutter-Tiere genutzt werden.

Jedoch ist eine Anpaarung für ein Pferd ohne Papiere mit Risiken verbunden. Da das Pedigree der Friesenstute in der Regel nicht bekannt ist, können weder Inzuchtfaktor noch Verwandtschaftsgrad eingeschätzt werden. Das Fohlen kann dann durchaus Missbildungen aufweisen. Ein Fohlen aus einer Stute ohne Papiere kann nicht ins Zuchtbuch aufgenommen werden. Nein, aktuell bietet der Friesenpferdezuchtverband e.

Der Verband weiß aber, dass das Interesse an einem entsprechenden Zuchtbuch hoch ist. Je nach Zuchtziel ist die Frage nach der Mitgliedschaft im Friesenpferdezuchtverband relevant. Soll das Fohlen der Anfang einer Friesenpferdezucht sein, empfehlen wir die Mitgliedschaft in unserem Verband, da Sie auf diese Weise auch Teil einer Wissensgemeinschaft werden. Die Stute sollte zudem in unserem Stutbuch verzeichnet sein. Nur so können wir Ihren Friesenpferde-Nachwuchs bei uns registrieren und Ihnen einen entsprechenden Equidenpass und die Besitzurkunde ausstellen.

Kontaktieren Sie uns gern, wenn Sie nähere Infos zu einer Mitgliedschaft bei uns erhalten wollen. Was bedeutet Inzuchtfaktor in der Friesenzucht?

Die Friesenpferde-Zucht ist eine geschlossene, d. Das resultiert aus der Geschichte, dass die Rasse schon des Öfteren vom Aussterben bedroht war. Auf diesem Hengst, Nemo 51 P, gekört 1888, fußt die heutige Friesenzucht. Aus diesem Bis wann mit Stute züchten? sind über Ulbe 100 P, Victor 110 und Paulus 121 über viele Jahrzehnte die heute vier bedeutenden Hengstlinien: Age 168, Ritske 202 P und Tetmann 205.

Die Tetmann-Linie ist inzwischen so groß, dass sie in Jarich 226 und Mark 232 P geteilt wird. Durch diese enge Züchtung ergibt sich das Problem der Inzucht. Dieses Phänomen gibt es durchaus auch bei anderen Pferderassen, jedoch wird der Inzuchtfaktor innerhalb der Friesenpferdezucht als entscheidendes Kriterium buchstäblich genannt. Der Inzuchtfaktor wird im Pedigree der Friesenpferde ausdrücklich genanntn.

In einer geplanten Anpaarung wird mindestens fünf Generationen zurückgeblickt, und geprüft, ob in der Vater- und Mutterlinie gleiche Elternpaare vorkommen. Unterschieden werden die Inzuchtgrade in: Leichte Inzucht: 10 Prozent Mittlere Inzucht: 25 Prozent Starke Inzucht: über 25 Prozent Wir empfehlen — ebenso wie das Bis wann mit Stute züchten? Stammbuch K.

Was bedeutet Verwandtschaftsgrad in der Friesenzucht? Der Verwandtschaftsgrad Bis wann mit Stute züchten? an, wie verwandt ein Pferd im Hinblick auf die Gesamtpopulation der Rasse Friesenpferd ist.

Der Faktor soll vermeiden, dass die Gene innerhalb der Friesenpferde-Zucht zu eng werden. Hundert Prozent Friese, aber ein Fuchs: Um diese Farbe zu züchten, müssen sowohl Friesenhengst als auch Friesenstute Fuchsgen-Träger sein. Foto: privat Was ist das Fuchs-Gen? Der Friese war nicht Bis wann mit Stute züchten? schwarz. Es gab sie vor über 500 Jahren in allen erdenklichen Farben — auch als Schimmel.

Seit 1879 setzt sich der K. Zum Gründungszeitpunkt des Stammbuches gab es noch rund 10 Prozent andersfarbige Friesenpferde. Durch die Reinzüchtung ist der Fuchsfaktor immer mehr aus den Genen der Bis wann mit Stute züchten? ausgeschlossenen worden, bis er gar nicht mehr in den Erbanlagen vorhanden war. Der Fuchsfaktor ist — einfach gesagt — ein rotes Pigment, das einfluss auf das reinschwarze Pigment nimmt und ihm eine Färbung verleiht. In den heutigen Farbanlagen der Friesen dominiert das reinzuchtschwarze Pigment.

Hengste werden auf das Fuchs-Gen getestet. Trägt der Hengst das Fuchsgen, muss die Stute auf jeden Fall Fuchsgen-frei sein. Bei beiden Bezeichnungen handelt es sich um Gen-Defekte, die über entsprechende Tests ausgeschlossen werden können. Beide Gendefekte führen zu Missbildungen beim Pferd, die erheblichen Einfluss auf sein Wohlbefinden haben.

Die Gelenkknorpel sind dabei gestört, der Rücken zu lang, die Fesselgelenke haben zu viel Spiel und die Pferde muskeln nicht optimal auf. Meistens haben Zwergenwuchs-Friesen eine geringe Lebenserwartung und leiden unter starken Schmerzen.

Wasserkopf, in der Fachsprache: Hydrocephalus, heißt, dass sich im Gehirn des Pferdes Wasser ansammelt.

Bis wann mit Stute züchten?

Der Kopf des Pferdes beginnt sich zu verformen. Viele Fohlen mit dieser Anlage werden bereits tot geboren. Überleben sie die Geburt, werden sie in der Regel eingeschläfert. Beide Gen-Defekte können nur vererbt werden, wenn beide Elterntiere das Gen haben.

Wir empfehlen, auch die entsprechenden Zuchtstuten auf die Gendefekte testen zu lassen. Wie erhalte ich einen eingetragenen Zuchtnamen? Ein entsprechende Zuchtname muss bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e. Die entsprechenden Formulare finden Sie. Ein Prefix wird dem eigentlichen Pferdenamen vorangestellt z. Birkenhofs … Beim Suffix handelt es sich um einen dem Pferdenamen nachgestellten Namenszusatz wie z.

Der Namenszusatz sollte eine auf die Zuchtstätte oder den Züchter bezugnehmende Bedeutung haben. Ausnahme Suffix: Vorangestellte Begriffe wie z. Der Namenszusatz muss mindestens drei und darf höchstens 20 Buchstaben umfassen. Der registrierte Namenszusatz wird zuchtseitig bei allen Pferden s. Ist ein Pferdename mit einem registrierten Zuchtstättennamen verbunden, so ist dieser bei Eintragung in ein Zuchtbuch Bis wann mit Stute züchten? Züchtervereinigung ohne Änderungen oder Ergänzungen zu übernehmen.

Neuaufnahme Mitbenutzer oder Bis wann mit Stute züchten? eines Mitbenutzerswird eine Änderungsgebühr in Höhe von 30 Euro plus MwSt.

Neuausstellung der Eintragungsurkunde in England fällig.

Contact us

Find us at the office

Canzona- Dimeco street no. 37, 78300 Cayenne, French Guiana

Give us a ring

Ronzell Dupere
+94 603 665 727
Mon - Fri, 9:00-20:00

Write us