Question: Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch?

Im Büro sitzen wir die meiste Zeit am Schreibtisch – dass das nicht gesund ist, leuchtet ein. An höhenverstellbaren Tischen kann man seine Arbeit stehend vollrichten. ... Und auch, wenn man sich hierbei nicht viel mehr bewegt, ist Stehen deutlich gesünder, als permanentes Sitzen.

Ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch sinnvoll?

beugt chronischen Krankheiten vor. Sowohl was das Vorbeugen von Rückenproblemen als auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen angeht, können höhenverstellbare Schreibtische sehr hilfreich sein. ... So ein Bewegungsmangel sollte dringend unterbunden werden, gerade wenn man Krankheiten wie Typ-2-Diabetes vermeiden will.

Wem steht ein höhenverstellbarer Schreibtisch zu?

Arbeitnehmer, welche unter entsprechenden gesundheitlichen Einschränkungen leiden, können bei der DRV einen Antrag auf Kostenübernahme für die Anschaffung eines höhenverstellbaren Schreibtisches stellen. Dies ist sogar möglich, wenn sie nicht über einen längeren Zeitraum hinweg arbeitsunfähig waren.

Wer übernimmt die Kosten für einen höhenverstellbaren Schreibtisch?

Wenn ein höhenverstellbarer Schreibtisch per Attest verordnet wurde, damit der Arbeitnehmer weiterhin am Arbeitsleben teilnehmen kann, dann ist dieser Schreibtisch komplett vom Arbeitgeber zu zahlen. Eine Umlegung der Kosten auf den Arbeitnehmer, auch kleiner Teile davon, ist nicht zulässig.

Warum arbeiten an Stehtischen?

Der Vorteil bei einem Stehtisch ist die Tatsache, dass die Hemmschwelle, sich aufzuraffen, deutlich geringer ist. Ein weiterer kleiner Bonus für den Stehtisch: Beim Stehen verbrennt man 147 Kalorien pro Stunde, beim Sitzen nur 110. Doch der Stehtisch hat auch einige Nachteile.

Warum Stehtische?

Stehtische im Büro verkürzen die täglichen und oft ungesund langen Sitzzeiten von Arbeitnehmern. Das wiederum verbessert deren Arbeitsleistung und erhöht ihr Wohlbefinden, berichten Wissenschaftler im Fachblatt „British Medical Journal“.

Unterschied zwischen Effektivität und Effizienz Möchten Sie effektiver oder effizienter arbeiten? Viele benutzen diese beiden Begriffe als Synonyme. Allerdings ist das nicht ganz zutreffend. Ich kann effizient arbeiten während ich nicht effektiv bin oder effektiv arbeiten während ich nicht effizient bin. Aber was bedeutet das genau? Wenn meine Aufgabe also darin besteht einen Artikel für eine Zeitung zu schreiben ist es effektiv genau das zu tun. Das bedeutet entsprechend, dass es nicht effektiv ist, wenn ich stattdessen Kaffee kochen gehe oder mit meinen Kollegen spreche.

Aber auch das Logo der Zeitung zu überarbeiten ist nicht effektiv, wenn das nicht meine Aufgabe ist. Effektivität bedeutet also an seinen Aufgaben zu arbeiten und nicht etwas anderes zu machen. In Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch?

Zusammenhang kann auch vom Grad der Zielerreichung gesprochen werden. Um bei dem Beispiel des Zeitungsartikels zu bleiben ist es für die meisten Leute nicht effizient einen Stift mit dem Fuß zu greifen und damit den Artikel zu verfassen. Das wird deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen. Dass Sie effizienter und ist elementar für Ihre Produktivität. Allerdings ist es nicht immer so einfach zu sehen, ob jemand effizient arbeitet oder nicht.

Auch die Effektivität ist in einem Unternehmen Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch? so leicht zu kontrollieren. In vielen Arbeitsbereichen ist es schwer klare Ziele für Mitarbeiter zu definieren, da es kaum messbare Ergebnisse gibt. Entsprechend wird auch heute noch zu häufig die Leistung der Mitarbeiter mit ihrer Arbeitszeit gleichgesetzt. Effizienz am Beispiel eines Vertriebsmitarbeiters Ein Beispiel für eine leichter messbare Effizienz eines Mitarbeiters findet man im Bereich des Vertriebs.

Hat ein Unternehmen mehrere Vertriebsmitarbeiter, dann kann die Leistung der Mitarbeiter untereinander verglichen werden. Außerdem kann die Leistung anhand des erzielten Umsatzes gemessen werden.

Hat man dann noch die Möglichkeit den Umsatz in das Verhältnis zur Arbeitszeit zu setzen hat man einen relativ klaren Anhaltspunkt, ob effizient gearbeitet wird. Aber selbst bei diesem verhältnismäßig klaren Beispiel ist das Verhalten der Mitarbeiter während der tatsächlichen Arbeit kaum messbar. Wenn sich ein Vertriebsmitarbeiter mit einem Bestandskunden auf einen Kaffee trifft und der Kunde nichts neues kauft ist das auf den ersten Blick keine effiziente Arbeit.

Genau dieses Gespräch kann durch die bessere Kundenbindung aber dazu führen, dass Verträge verlängert werden und der Umsatz gesichert ist. Um effizienter zu arbeiten müssen Sie also klare Ziele formulieren und überlegen, wie Sie diese Ziele schneller erreichen können. Dabei gibt es aber häufig Grenzen bei der Effizienz einer einzelnen Aufgabe, da Aufgaben sehr selten getrennt betrachtet werden können.

Wann kann ich überhaupt effizienter arbeiten? Nicht immer ist es möglich seine Effizienz bei den Aufgaben zu steigern. Oft sieht man die Möglichkeit bei seinen Aufgaben Zeit zu sparen oder man fragt sich, warum jemand für eine Tätigkeit so lange braucht. Allerdings darf die Schnelligkeit in den meisten Fällen nicht auf Kosten der Qualität gesteigert werden. Sieht man allerdings die Möglichkeit, seine Arbeitsabläufe zu automatisieren steigert man die Geschwindigkeit und hat eine gleichbleibende Qualität.

Aus diesem Grund ist es immer eine gute Idee zu überlegen, ob man so etwas für sich umsetzen kann. Ein guter Anhaltspunkt dafür sind Aufgaben, die sich kaum verändern und immer wiederkehrend sind. Es gibt aber auch weniger offensichtliche Situationen, wo man die Effizienz einer Tätigkeit kaum steigern kann oder sollte. Häufig werden diese Tatsachen erst offensichtlich, wenn man an das Unternehmen als Ganzes denkt und seine Aufgaben nicht getrennt von allem betrachtet.

Ein gutes Beispiel ist die Unterstützung eines Auszubildenden. Kurzfristig kann ich meine eigenen Aufgaben schneller erledigen, wenn ich den Auszubildenden bei Fragen nicht unterstütze, sondern mich auf meine Aufgaben konzentriere. Getrennt von allem betrachtet werde ich also effizienter arbeiten. Allerdings wird der Auszubildende mir dadurch in Zukunft auch keine Arbeit abnehmen können und ich bin auf mich alleine gestellt.

Selbst wenn er zukünftig in einer anderen Abteilung arbeiten sollte, ist es in Hinblick auf das Unternehmen effizienter den Auszubildenden zu unterstützen. Die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens sollte dabei auch für den Einzelnen im Vordergrund stehen. Diese Situationen müssen Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch? im Einzelfall betrachtet werden und entsprechend müssen die Aufgaben priorisiert werden. Effizenter arbeiten: 12 Tipps für Wie sinnvoll ist Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch?

höhenverstellbarer Schreibtisch? Arbeitsalltag Es lohnt sich häufig zu schauen, ob man seine Arbeit oder auch Tätigkeiten im Privatleben effizienter gestalten kann. Dabei geht es um wiederkehrende Aufgaben genauso wie die generelle Organisation Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch? Aufgaben. Alles fängt aber mit der Einstellung an, überhaupt effizienter arbeiten zu wollen.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps die Ihnen dabei helfen effizienter zu arbeiten.

Mehr Effizienz im Büro mit einem ergonomischen Arbeitsplatz

Eine gesunde Ernährung ist eine wichtige Grundlage um effizienter arbeiten zu können. Jeder der schon einmal eine Diät gemacht hat weiß, dass die Konzentration nachlässt und man nicht mehr produktiv arbeiten kann. Das gilt aber nicht nur, wenn man weniger Essen zu sich nimmt. Auch eine unausgewogene Ernährung kann problematisch sein.

Gerade fettige und schwer verdauliche Lebensmittel sorgen für einen Leistungsabfall.

Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch?

Für einen guten Start in den Arbeitstag ist es wichtig, dass man mit einem gesunden Frühstück beginnt. Das kann ein wenig Obst mit Müsli sein, oder auch Müsli-Riegel. Für das Mittagessen sollte es dann etwas leichtes sein, Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch? eine Suppe oder ein Salat.

Das ist natürlich für jeden unterschiedlich, aber so kann man vermeiden, nach dem Essen für eine längere Zeit durchzuhängen. Wenn man während der Arbeit ein Tief hat und merkt, dass die Konzentration nachlässt sollte man außerdem nicht zu Süßigkeiten greifen. Dadurch wird die Konzentration nur für einen kurzen Moment besser. Sobald der Blutzuckerspiegel wieder absinkt arbeitet man weniger produktiv als zuvor. Eine besser Alternative bieten Obst, Gemüse, Nüsse oder Vollkorn-Produkte.

Hierdurch bleibt man länger gesättigt und nimmt nicht zu viel Essen auf einmal zu sich. Man kann effizienter arbeiten und wird nicht in seiner Leistungsfähigkeit eingeschränkt.

Ein andauerndes Hungergefühl sorgt außerdem für eine nachlassende Motivation bei der Arbeit. Wenn man nicht nur effektiv, sondern auch effizient arbeiten möchte, muss man lernen seine Arbeitsläufe zu strukturieren. Das spart Zeit und man hat weniger Stress. Dabei muss man zunächst die Aufgaben untereinander priorisieren und organisieren. Im Arbeitsalltag muss man sich entsprechend häufig mit Workflow-Management-Systemen und Workflow-Optimierung auseinandersetzen.

Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch? der Organisation der Aufgaben untereinander ist das letztendlich nichts anderes als eine aufwändigere To-Do-Liste. Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch? wichtigsten Aufgaben sollten dabei immer ganz oben auf der Liste stehen und man darf sie nicht vor sich herschieben. Ansonsten wird man sie immer im Hinterkopf haben, was nur zu mehr Stress führt.

Eine weitere Möglichkeit effizienter arbeiten zu können ist, den nächsten Tag zu planen. Gerade für den Montag als ersten Arbeitstag der Woche ist es eine gute Möglichkeit schon am Sonntag kurz die Aufgaben für den nachfolgenden Tag zurechtzulegen.

Sobald man die Aufgaben organisiert hat kann es an die Optimierung einzelner Aufgaben gehen. Dabei sollte man sich als erstes immer wiederkehrende Aufgaben anschauen, da sie das größte Potenzial bieten um Zeit zu sparen. Das kann schon bei Kleinigkeiten Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch? E-Mails beginnen, indem man eine Signatur festlegt und eine Verabschiedung nicht jedes mal schreiben muss. Das gilt aber auch für andere Inhalte von E-Mails, die man regelmäßig verwendet oder ganze Abläufe, die man automatisieren kann.

Dabei geht es einerseits um die richtige Organisation, damit man Aufgaben schnell erledigen. Dazu gehört zum Beispiel, dass der Drucker nicht in einem anderen Raum stehen sollte oder der Locher immer erst aus dem Schrank geholt werden muss. Das spart Zeit und Sie können effizienter arbeiten. Auf der anderen Seite ist es aber auch wichtig, dass Sie sich während der Arbeit wohl fühlen. Das wird durch einen aufgeräumten Arbeitsplatz unterstützt. Lassen Sie Gegenstände, die für Ihren Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch?

unwichtig sind, nicht auf dem Schreibtisch liegen. Dadurch werden Sie weniger abgelenkt und können sich auf die Arbeit konzentrieren. Außerdem müssen Sie nicht in einem Berg unwichtiger Zettel nach den wichtigen Dokumenten suchen, das spart Zeit. Ein weiterer Punkt, der einem nicht direkt bewusst ist sind Grünpflanzen. Sie sorgen für eine bessere Raumluft und sorgen für ein beruhigendes Arbeitsumfeld.

Besonders wichtig ist es aber sich während der Arbeit zu bewegen und die Konzentration hoch zu halten. Dazu kann auch die Einrichtung des Arbeitsplatzes beitragen.

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch und der passende Büro-Stuhl sind dabei besonders wichtig. Sie sollten sich realistische Ziele für Ihre Aufgaben setzen. Dabei ist es besonders wichtig, dass Sie sich an Ihre eigenen Vorgaben halten. Ordnen Sie die Aufgaben sinnvoll ein und delegieren Sie Aufgaben, die auch von anderen erledigt werden können. Dabei gibt es unterschiedliche Methodiken die Aufgaben richtig einzuordnen. Sie müssen entscheiden, welche Aufgaben wichtig sind und was abgegeben oder verschoben werden kann.

Machen Sie klare Zielvorgaben und bauen Sie sich Routinen auf.

Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch?

Mit regelmäßigen und klar Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch? Abläufen werden Sie effizienter arbeiten. Schreiben Sie sich eine Liste der Aufgaben in der Reihenfolge in der Sie bearbeitet werden sollen und konzentrieren Sie sich auf die wichtigen Aufgaben. Die Motivation kommt ganz von alleine, wenn die ersten Aufgaben erledigt sind. Ein gutes Zeitmanagement besteht also daraus die richtigen Prioritäten zu setzen und klaren Abläufen zu folgen.

Wenn Sie die Möglichkeit haben sollten Sie nicht die ganze Zeit im sitzen arbeiten. Halten Sie Meetings im stehen ab oder essen Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch? auch Ihr Mittagessen am Stehtisch. Das hält Ihren Kreislauf in Bewegung und Sie können effizienter arbeiten. Der größte Luxus in diesem Zusammenhang ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch. Im Idealfall ist dieser auch noch programmierbar und fährt in regelmäßigen Abständen hoch, damit Sie im stehen arbeiten.

Aber auch außerhalb von der Arbeit ist Sport und Bewegung hilfreich um effizienter zu arbeiten. Sie gehen ausgeglichener in den Arbeitsalltag und wirken Haltungsschäden durch das lange sitzen entgegen.

Wenn Sie viel Zeit im Büro verbringen und wenig Sport machen, sind Rückenschmerzen für Sie sicherlich kein Fremdwort. Viele Firmen haben bereits festgestellt, dass wir uns nicht so lange konzentrieren und motivieren können.

Aus diesem Grund gibt es neue Arbeitszeit-Konzepte, bei dem die Mitarbeiter nur etwa 5 Stunden am Tag arbeiten müssen. Das funktioniert natürlich nicht in jedem Arbeitsumfeld, gibt uns aber einen Hinweis für das Problem. Da wir Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch? weniger Stunden effizient arbeiten können, sollten wir gerade diese Zeit nutzen.

Für die meisten bedeutet das, dass die wichtigen Stunden am Vormittag effektiv genutzt werden sollten. Bearbeiten Sie in der Zeit nicht die unwichtigen E-Mails sondern bringen Sie die wichtigen Projekte voran.

Zum Mittag hin flacht die Produktivität ab, bevor Sie am Nachmittag wieder steigt. In dieser Zeit, wo Sie sich schlechter konzentrieren und motivieren können, sollten Sie weniger fordernde Aufgaben wie das Bearbeiten von E-Mails erledigen.

Dieser Ablauf der Produktivität trifft natürlich nicht für jeden zu und ist abhängig vom eigenen Bio-Rythmus. Dennoch hat jeder nur eine gewisse Zeit in der effizient gearbeitet werden kann. Nutzen Sie diese Zeit um Ihre Ziele zu erreichen und lassen Sie sich nicht von unwichtigen Dingen ablenken.

Gehen Sie zwischendurch durch das Büro und holen sich einen Kaffee oder an die frische Luft. Diese kurzen Pausen helfen Ihnen dabei Ihre bevorstehenden Aufgaben mit etwas Abstand zu betrachten und es entstehen neue Ideen. Besonders wenn Sie gerade an einem Problem festhängen werden Sie schneller zu einer Lösung kommen und Ihre Ziele schneller erreichen.

Dabei wird geschaut, wie wichtig und wie dringend die Aufgaben sind. Dringende und wichtige Aufgaben werden direkt selber erledigt, wichtige Aufgaben die nicht dringend sind werden in naher Zukunft ebenfalls selber erledigt. Ist eine Aufgabe hingegen nicht besonders wichtig, aber dringend kann sie von einem kompetenten Mitarbeiter übernommen werden.

Bei nicht dringenden Aufgaben die auch nicht wichtig sind, dann ist zu überlegen, ob die Aufgabe überhaupt erledigt werden muss. Ist das nicht der Fall kann Sie von der Liste gestrichen werden. Wie so ziemlich alle Methoden um effizienter zu arbeiten hat aber auch diese ihre Vor- und Nachteile.

Durch ein effizientes Zeitmanagement sollten nämlich keine dringenden Aufgaben vorkommen, die vorgezogen werden müssen. Aus dem Arbeitsalltag ist aber den meisten klar, dass man relativ häufig in die Situation kommt dringendere Aufgaben übernehmen zu müssen. Jeder kennt die Situation, dass ein Arbeitskollege ins Zimmer kommt und kurz Hilfe benötigt. Man möchte natürlich ungerne ablehnen und seine Kollegen unterstützen, wenn es sinnvoll ist.

Allerdings unterbricht das jedes Mal den Arbeitsfluss und es dauert eine ganze Zeit, bis man sich wieder in seiner eigentlichen Aufgabe zurechtfindet. Vertrösten Sie die Kollegen auf einen Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch?

Zeitpunkt oder verweisen Sie sie an einen anderen Kollegen. Es ist häufig sinnvoll eine Aufgabe erst abzuschließen, um insgesamt effizienter zu arbeiten. Dennoch hat es in vielen Bereichen eine Berechtigung zumindest darüber nachzudenken. Abgeleitet hat sich der Name der 80-20 Regel daher, dass die Verteilung von Grundbesitz in Italien im Jahr 1906 betrachtet wurde.

Zu der Zeit besaßen 20% der Bevölkerung 80% des Bodens. Daraus lässt sich ableiten, dass ein Verkäufer von Saatgut mit 20% der Arbeit 80% des Ergebnisses erreichen kann. Dafür wird an dieser Stelle davon ausgegangen, dass sich die Verteilung von Nutzflächen in einem gleichen Verhältnis befindet. Für die restlichen Wie sinnvoll ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch? werden hingegen 80% der Arbeit notwendig. Wenn man das auf seine eigene Situation bezieht wird man ähnliche Zusammenhänge finden.

Die Verteilung wird natürlich in den wenigsten Fällen 80-20 sein, aber es gibt immer Aufgaben die mit weniger Aufwand ein größeres Ergebnis erzielen. Aber auch innerhalb von Aufgaben ist es so, dass große Teile eines Projektes mit wenig Aufwand erledigt sein können und somit ein effizienteres arbeiten ermöglichen.

Für den Abschluss des Projektes zu 100% hingegen wird dann ein erheblicher Aufwand notwendig. Je nach Projekt muss man natürlich schauen, ob die Aufgabe ausreichend erledigt ist. Eine Analogie aus der heutigen Zeit findet sich im Bereich Cyber-Sicherheit. Standardfälle im Sicherheitsbereich sind schnell abgedeckt, eine vollständige Absicherung hingegen bedeutet einen erheblichen Mehraufwand.

Dabei ist das Verhältnis aber eher 90-10 und nicht 80-20. Darüber hinaus ist eine 100% Umsetzung selbst theoretisch kaum möglich. Es ist besser sich direkt mit den größten bzw. Dadurch haben Sie diese Aufgabe nicht den ganzen Tag im Hinterkopf. Das reduziert den Stress und erhöht die Konzentration für die anderen Aufgaben. Dementsprechend sollte Ihre To-Do-Liste auch so aufgebaut werden, dass die wichtigsten Aufgaben priorisiert werden.

Das gilt natürlich auch, wenn es nur um Teile von Aufgaben handelt. Gerade wenn man mit Zahlen arbeitet lassen sich viele Informationen automatisiert berechnen. Selbst eine simple Excel-Tabelle kann einem wertvolle Zeit sparen und man kann effizienter arbeiten.

Ein weiterer Punkt, der Ihnen viel Arbeit abnehmen kann sind Vorlagen für E-Mails. Viele von uns schreiben regelmäßig sehr ähnlich E-Mails und selbst wenn es sich nur um Teilabschnitte handelt, die gleich bleiben sollen, spart das viel Zeit.

Contact us

Find us at the office

Canzona- Dimeco street no. 37, 78300 Cayenne, French Guiana

Give us a ring

Ronzell Dupere
+94 603 665 727
Mon - Fri, 9:00-20:00

Write us