Question: Wie viel Grillfleisch braucht man für 20 Personen?

Insgesamt können durchschnittlich 300 bis 350 g Fleisch pro Person eingeplant werden. Bei einem reinen Männerabend sollten rund 400 g Grillfleisch pro Kerl besorgt werden, richtig gute Fleischesser verputzen auch mehr. Sind nur Frauen da, reichen 250 bis 300 g.

Wie viel Grillfleisch für 16 Personen?

Insgesamt können durchschnittlich 300 bis 350 g Fleisch pro Person eingeplant werden. Bei einem reinen Männerabend sollten rund 400 g Grillfleisch pro Kerl besorgt werden, richtig gute Fleischesser verputzen auch mehr. Sind nur Frauen da, reichen 250 bis 300 g.

Wie viel Fleisch brauche ich bei 30 Personen?

Pro Person sollten Sie etwa mit 100 bis 150 Gramm rechnen. Sind Vegetarier oder Veganer dabei, planen Sie natürlich dementsprechend größere Mengen ein.

Wie viel Grillfleisch für 17 Personen?

Insgesamt können durchschnittlich 300 bis 350 g Fleisch pro Person eingeplant werden. Bei einem reinen Männerabend sollten rund 400 g Grillfleisch pro Kerl besorgt werden, richtig gute Fleischesser verputzen auch mehr. Sind nur Frauen da, reichen 250 bis 300 g.

Hallo Leute, ich organisiere am Samstag ein Grillevent für Geocacher. Das ist so ne Art neumodische Schnitzeljagd für Jung und Alt. Zu diesem Event kommen ca. Zur Verfügung steht ein großer Holzkohlegrill.

Wie viel Fleisch pro Person sollte man beim Kochen einplanen?

Ich schätze die Grillfläche auf ca. Die Event-Teilnehmer bringen alle Ihre Grillgüter selber mit, nur die Kohle besorge ich. Ich kann leider nicht einschätzen wie viel Kohle man brauchen wird.

Wie viel Grillfleisch braucht man für 20 Personen?

Da das ganze Ehrenamtlich ist und aus eigener Tasche bezahlt wird, suche ich natürlich eine Kohle mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Frage ist nur, wie viel Kohle soll ich besorgen.

Wie viel Grillfleisch braucht man für 20 Personen?

Wenn uns jemand spontan besuchen will ist er auch herzlich gern eingeladen. Veranstaltungsort ist Raum Landsberg am Lech Gruß Christian Ich würde auch Kohlen und Briketts mischen - die Kohlen liefern schnell Hitze und die Brekkies sorgen dafür das du lange nicht nachlegen musst. Du kannst den Grill in den Wind stellen, zündest auf der Wind zugewanten Seite an und lässt zur anderen Seite durchbrennen - bei einem 1,20m langen Grill hast du dann immer ca.

Contact us

Find us at the office

Canzona- Dimeco street no. 37, 78300 Cayenne, French Guiana

Give us a ring

Ronzell Dupere
+94 603 665 727
Mon - Fri, 9:00-20:00

Write us