Question: Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal?

Contents

Im Durchschnitt bekommen die meisten Mädchen ihre Periode zwischen 11 und 13 Jahren. Und wie immer gilt: Ausnahmen bestätigen die Regel! Manche Mädchen bekommen ihre Periode vielleicht schon mit 9 oder 10 Jahren, andere aber erst mit 16 Jahren.

Als ich zum ersten Mal meine Regel bekommen habe, war das für mich eine eher bittersüße Erfahrung. Ich war dreizehn und dreiviertel und habe verzweifelt auf die Ankunft meiner Periode gewartet: alle meine Freundinnen hatten ihre Regel schon viel länger als ich und die meisten kannten sich schon ziemlich gut mit der ganzen Geschichte Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal?

und ich habe mich irgendwie ausgeschlossen gefühlt. Meine Mutter hat mich sogar schon mit 11 Jahren zu dem peinlichen Gespräch über Blümchen und Bienen gezwungen, hauptsächlich natürlich um mich auf meine erste Regel vorzubereiten. Meine Mutter hat mir ein Buch über den Zyklus geschenkt, das ich in und auswendig gelesen und gelernt habe.

Wann hatten wir die ersten Schamhaare? Wann haben wir angefangen unsere Beine zu rasieren? Sie hat ihre Periode mit 12 bekommen und hatte ein Jahr später schon eine stolze Oberweite mit D-Körbchen. Ich dagegen habe mich dürr, peinlich und kindisch gefühlt. Ich habe mir ständig Anzeichen der Regel eingebildet: ich wurde ganz aufgeregt wenn ich Bauchkrämpfe hatte und habe mir sehnlichst gewünscht, dass sie meinen Zyklus einläuten.

Leider kam es dann aber doch anders wie gewünscht und ich wurde ohne irgendwelche Anzeichen oder Vorwarnungen überrascht. Ich bin am Morgen nach Silvester 1998 völlig schlaftrunken auf Toilette gegangen, um dort einen kleinen roten Bluttropfen auf meinen Hausschuhen zu entdecken. Jetzt als die lang erwartete Periode endlich da war, war ich mir auf einmal gar Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal? mehr so sicher, ob ich sie eigentlich noch haben wollte. Ich bin ganz nervös zu meiner Mama gegangen, um ihr die Neuigkeiten zu berichten.

Nach all der Aufregung und den Wünschen nach der ersten Periode war das Gefühl sie zu haben gar nicht mehr so aufregend und toll wie vorher angenommen. Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal? Gegenteil: es war eher ein ziemlich unangenehmes und peinlich berührtes Gefühl und eine eklige Erfahrung.

Dazu kommt dieses ständige Ziehen und Drücken im Unterleib. Die Binden, die ich anfänglich benutze, fühlten sich wie eine Windel an und rieben den ganzen Tag unangenehm an meiner Haut. Bis ich mit 19 mit der Pille angefangen habe, dauerte meine Regel niemals enden wollende 8 Tage und ich war einfach nur müde und fertig und hatte manchmal sogar ein paar Blackouts.

Ein paar Tage nach meiner allerersten Periode hat sich mein Vater einen ganzen Abend lang nur für mich Zeit genommen und wir waren erst im Kino und danach essen. Dabei hat er die Gelegenheit genutzt, um zu fragen, wie es mir so geht und natürlich, um klar zu machen, dass Männer immer nur das eine wollen. Vielleicht ist das sehr clichéhaft aber ich habe es trotzdem geschätzt und bin meinen Eltern dankbar, dass sie sich die Zeit genommen haben, um mir und meinen Geschwistern die Pubertät so leicht wie möglich zu machen.

Heutzutage ist das Ganze mit der Regel Gott sei Dank etwas angenehmer, auch Dank neuer Pillen und besserer Hygienemittel. Ich sehe es nicht mehr als Fluch, sondern als monatliche Bestätigung, Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal? ich nicht schwanger bin. Eingangsbild: Esther Simpson, Flickr Hallo ihr lieben Meine Tochter wurde im Juli 16 11 Jahre alt. Es War sehr heiß schon die tage zuvor und da schlief sie nackt. Nur einen Tag am späten Abend war nix mehr. Genau einen Monat zuvor hatte sie 3 Tage lang unterleibsschmerzen.

Es ist also jetzt schon bald der 3. Monat und es kam nix bislang.

Sonderurlaub: Wofür gibt es Extra

Hallo Also ich hab meine Tage am 12. Dann bin ich auf Klo! Meine Unterhose war schwarz und sah dann auch nicht das ich meine Tage bekommen hab….

Sie schrieb mir: trauch dich…deine Mama musste es deiner Oma auch sagen!! Alsobfragt ich meine Mama ob ich mit ihr reden kann!! Ich grinste nur und sie wusste bescheid!! Heute in der Schule hat meine Freundin Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal? rot-brauenden Ausfluss gehabt! Aber wenn sie am wc war komm nie was raus aber wenn sie sich auswischte komm immer so in der Art Blut raus! Sie ist sehr unsicher darum wollte fragen ob sie jetzt ihre Periode bekommen hat!! Ich bin 13 bin 45. Ich habe auch Bauchschmerzen… Also ich würde sagen es dauert bei dir noch ein bis zwei Jahre bis sie kommt.

Ich hatte 2 jahre lange ausfluss, und zwar sehr sehr stark. Mein Bauch und mein rücken tat sowieso immer weh. Es kann aber auch sein dass du sie schon bald bekommst, das hängt meistens mit verärbung zusammen. Frage einfach mal deine Mama oder große Schwester wenn du eine große Schwester hast : Hallo ihr lieben, also ich habe sie mit 12 Jahren bekommen. Ich hatte ungefähr 3-6 Wochen bevor ich sie bekam einen braunen tropfen in meiner Unterhose.

Das war allerdings nur einmal. Nach den 3-6 Wochen hatte ich einen Tanga an und dachte zuerst ich habe Durchfall. Ich habe niemanden etwas davon erzählt und habe mir heimlich eine Slipeinlage von meiner Mutter genommen. Am nächsten Tag als ich auf dem klo sahs bemerkte ich in dem Slip einen größeren braunroten Fleck auch beim abwischen bemerkte ich es. Also keine sorge wenn sie richtig kommen sollten werdet ihr wissen das sie es sind.

Ich bin weder schlecht gelaunt noch habe ich schmerzen. Ich hab dann versucht die Unterhose mit der Hand zu waschen, weil ich die nicht einfach so in die Wäsche legen wollte. Noch dazu kommt, dass ich für heute mit meinem Bruder und nem Kumpel im Schwimmbad verabredet war. Ich hatte total Angst, sas man i-was sieht, wollte dann aber auch nichts sagen, deshalb bin ich dann eben schwimmen gegangen… Ist auch nichts passiert, aber zu Hause habe ich wieder was rotes in der Unterhose entdeckt.

Meine Eltern sind noch nicht da und ich weiß nicht, wie ich es ihnen sagen soll zumal ich es extrem eklig finde. Weißfluss habe ich auch schon seit 2,5 Jahren. Lg Kiki Hey, ixh wollte nur kurz was sagen und zwar stimmen deine anzeichen nicht wirklich denn es ist bei jeder Frau oder Mädchen anders. Ich zum Beispiel wsr 12 und hatte 0 oberweite, wsr 1. Also es ist von Frau zu Frau verschieden : Bei mir kam davor etwas Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal?

Ausfluss, aber wenn du dir lieber sicher sein willst leg dir eine Slipeinlage in die Unterwäsche und hab immer eine Binde dabei. Wenn du in der Schule bist und merkst dass etwas komisches unten rausläuft frag einfach ob du auf klo darfst und nimm einfach eine Binde mit. Ich habe seit dem 3. Aus meiner Klasse haben es jetzt insgesamt 3 von 18 Mädchen. Als ich bemerkt habe habe ich gedacht nicht dein ernst oder?

Aber es war dann so. Zum Glück habe ich eine mama die mir binden gegeben hat. Dann war es ungefähr 3 tage das ich sie hatte. Ich musste am nächsten Tag Ja wieder in die Schule und hatte auch da Angst, das man es von außen sieht. Sah man aber nicht :- Ich hatte während der Periode schreckliche Schmerzen.

Hab Mich dann aber auf die Heizung gesetzt. Ich ging zu ihr und sagte ihr dass ich glaube meine Regel bekommen zu haben und sie hat ganz normal geantwortetdass es nkrmal wäre in dem Alter. Ich möchte aber auf gar keinen Falldass sie es meinem Vater sagt. Ist das nirmal, dass ich Angst vor dem habe? Lg Zuckerschnekce Ich habe meine erste Regel mit 15 bekommen. Außerdem hatte ich ein paar Tage davor leichte bauchkrämpfe. Wenn ihr euch nicht traut, welche zu kaufen auch wenn das wirklich nichts schlimmes ist ; fragt einfach mal eure Mutter.

Ich weiß, dass es für viele peinlich ist, mit ihr darüber zu sprechen, aber sie hat in eurem alter doch das selbe durchgemacht und sie wird euch auf jeden Fall verstehen. Wahrscheinlich freut sie sich sogar, dass ihr so offen mit ihr darüber sprecht. Ansonsten, wenn ihr unerwartet von der Periode überrascht werdet, legt euch klopapier in die Unterhose.

Das schützt natürlich nicht so gut, aber für den Notfall wurde auf jeden Fall ein wenig helfen oder fragt eure Freundinnen. Ich habe nie auf meine erste Periode gehofft, aber ich hatte auch keine große Angst davor.

Na ja, aufgeregt war ich schon ; das ist ganz normal. Ich habe sie dann wie gesagt mit 15 am Samstag morgen bekommen. Meine Mutter hatte mir glücklicher weise für den Fall der falle ; schon lange vorher mal slipeinlagen, binden und Tampons gekauft.

Ihre hatte dann auch vor meiner Periode mal eine binde an probiert, fühlte mich aber als hätte ich eine Windel an. Deshalb habe Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal? am Tag meiner Periode einen tampon benutzt. Ich kann eich Tampons wirklich empfehlen, aber wenn es bei euch zu sehr wehtut nehmt ersteinmal binden. Wenn ihr es mit einem tampon versuchen wollt, dann müsst ihr euch ersteinmal entspannen, setzt euch auf die toilette, hockt euch hin oder stellt euch hin, je nachdem wie es für euch am besten funktioniert.

Da muss man ein bisschen ausprobieren. Bei mir ist es sogar am einfachsten dabei zu stehen. Dann, packt ihr den tampon aus, zieht am rückholfaden und schiebt ihn ganz langsam in eure scheide hinein, soweit, bis ihr ihn nicht mehr spürt.

Nach ein paar Stunden wechselt ihr ihn dann, je nach dem wie stark eure Regel ist. Wenn es jedoch doll weh tut, wartet noch ein wenig, denn ansonsten ist er noch nicht ganz vollgesogen.

Ich weiß, dass hört sich alles eklig und komisch an, aber letztendlich ist das etwas ganz normales, was jede Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal? hat. Ich habe mir oft Gedanken gemacht wann ich meine periode bekomme und habe viel mit meiner abf darüber gesprochen. Wir haben auch anzeichen an uns gesehen sag ich mal so und ich wollte es immer zu erst haben habe es aber natürlich nicht gesagt doch Dan bekam es meine abf.

Ich kam mir voll doof vor. Jetzt habe ich meine tage aber auch bekommen, ein Monat nach einer abf. Es War in der schule!!!! Zum Glück War ich auf Klo gegangen sonst hätte ich es nicht bemerkt und wie das Blut schon durchsickeete hatte ich wahrscheinlich auch dann einen Fleck an der Hose. Aber ich hatte zum Glück eine binde dabei.

Außerdem müssen die Lehrer aufs Klo lassen und sonst sagt ihr halt dass ihr euere Tage habt funktioniert immer und muss euch auch nicht peinlich sein ist eher andersrum meine Freundin hat das so oft gemacht ,dass sie jetzt auch 3 mal in der Stunde aufs klo kann ohne dass wer meckert Liebe Grüße Lily Ps:habe immer falsche Namen in meinen e-Mail Adressen : Hallo ich bin 12 und habe schon 2 monate meine tage bekommen heute ist der 3 Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal?

ich habe meine tage seit den 22. Meiner mum habe ich das nicht gesagt. Ich fahre jetzt in ein paar Tagen ins Zeltlager, und ich hab schiss, dass ich sie ausgerechnet dann Kriegeweil Ich habe nix, weder binden noch Tampons. Ich will aber noch zu meiner Mama sagen, des is mir echt zu peinlich.

Hey, wenn ihr ein bisschen Blut in der Unterhose habt kann es auch sein dass beim sport oder so euer jungfernhautchen gerissen ist. Das ist bei mir auch so gewesen, habe aber erst viel spaeter meine tage bekommen. Och habe heute meine erste Regel bekommen; ich hatte so braune Flecken im Slip,zuerst habe ich gedacht,dass ich Durchfall habedoch dnn habe ich es abgeputzt und gemerkt,dass es aus meiner Scheide kam.

Och habe mir eine Binde genommen. Also ich geh davon aus dass deine mutter es eh schon weiß da sie ja die Wäsche wäscht und es gesehen hat. Aber wenn dus ihr nochmal sagen willst. Da ist überhaupt nichts schlimmes daran. Sie ist eine Frau und wird dich verstehen da sie das ganze ja schon durch gemacht hat. Soich hoffe ich konnte dir helfen.

Noch besser helfen kann dir Natürlich deine mum. Hi Mimi glaub mir das erkennst du schon sehr deutlich das kann man nicht mit Pipi verwechseln : und deinen harten Unterleib hab ich leider auch keinen Rat : wenn es die nächsten Tage nicht besser wird und es doller weg tut solltest du zum Arzt gehen. Liebe Grüße ps mach die nicht so viele sorgen genieße dein leben solange du noch kannst ; hallo! Ich würde gerne wissen ob meine Freundinnen ihre tage schon haben Ich hab nähmlich die vermutung aber ich habe angst sie zu fragen weil sie es dann ja auch von mir wissen wollen.

Und da hab ich angst das sie mich ausgrenzen und mir immer vorhalten das ich noch ein kind bin und sie erwachsen sind. Aber jetzt kann ich miene ersten tage kaum noch erwarten. Ich bin schon reativ normal entwickelt bis auf meine oberweite.

Klasse und jeder hatte seine Periode mit 11 und ist dementsprechend auch entwickelt. Und habe seit über zwei Jahren Weissfluss. Eigentlich mit Brüsten Achsel- Schambehaarung und so auch schon weit. Sehr viele meiner Freundinnen haben ihre Tage schon und ich bin die älteste die sie noch nicht hat. A ber sie als einzige nicht zu haben ist auch doof. Ich habe in letzter Zeit auch manchmal Bauchweh im Unterleib. Könnte es sein das ich sie bald bekomme? Ich weis man kann nicht Datum, Uhrzeit, Sekunde usw.

Danke Erdbeerchen Hi Erdbeerchen, ich denke, das hört sich alles ganz danach an als ob du nicht mehr lange auf deine Periode warten musst. Du sagst ja schon selbst, dass man da keine genauen Prognosen stellen kann, aber lange wird es bestimmt nicht mehr dauern. Kannst ja nochmal berichten, wenn es soweit ist.

Lieben Gruß, Hannah Hi, Alsoonich kannte das problem auch aber als ich es bekommen habe vor fast 8 monaten Hab ixh mich naja nicht gefreut eher erschrocken,haha,und jetzt nervt es wirklich ich will am sonntag chwimmen gehen aba jetzt bald bekomme ich es : wenn du es bekommen hat dann wurde es dich auch nerven ,ich verspreche es ; noch ein paar monate dann ist es bei dir soweit aba der ausfluss hat auch nicht direkt was damit zu tuhen aber die anzeichen hast du schon Also bb Celin.

Ich hab jetzt schon seit ein halbes Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal? meine Periode und hatte nie so grossartige Schmerzen. Eigentlich hatte es bis jetz immer so 3,5 wochen gedauert bis ich die nächste Periode bekam. Heute hab ich so komisch Bauchschmerzen…Das ist so ne Art von Blähungen und etwas ziehen also quasi so leichte Krämpfe. Ich hab meiner Mutter gefragt was es sein könnte,sie sagte dass sie es auch immer paar Tage vor ihrer Periode bekommen würde…Vor über 1 Monat hatte ich meine letzte Periode und ich weiss dass ich erst wieder in ein paar Monaten bekommen kann.

Diese Schmerzen habe ich im Unterleib so fast direkt unterm Bauchnabel aber nur noch tiefer…Dankee fals ihr antworten konnt… Celin. Hi Celin, da du berichtest, dass du deine Tage erst seit ungefähr einem halben Jahr hast, ist es nicht ungewöhnlich, wenn sie nicht auf den Tag genau einen Monat später wiederkommt.

Ich habe meine Tage schon seit 16 Jahren und selbst ich muss mich jeden Monat aufs Neue überraschen lassen. Insofern ist es eigentlich ein gutes Zeichen, dass sich bei dir die typischen Anzeichen vorher bemerkbar machen, damit du halbwegs vorbereitet bist. Empfindliche Brustwarzen, stärkerer Ausfluss und leichte Krämpfe im Unterleib sind Vorboten für deine Periode und ein Anzeichen, dass deine Hormone aktiv werden.

Gerade in jungen Jahren muss sich der Hormonspiegel noch einpendeln und bei anderen Mädels bleiben die Tage manchmal monatelang komplett aus. Andere Gründe für das Ausbleiben der Regel oder einer kleinen Verspätung können Stress, viel Sport, Streit mit der Feundin, etc sein. Daher würde ich mir keine allzu großen Sorgen machen und ich denke, dass du in den nächsten Tagen mit deiner Periode rechnen kannst.

Bist du schon sexuell aktiv? Falls nicht, musst du dir um eine mögliche Schwangerschaft schon mal keine Sorgen machen. Wenn du aber auf Nummer sicher gehen willst, sprich mit deiner Mutter und lass dich im Zweifel mal von einem Frauenarzt durchchecken.

Der kann dir mit 100%iger Sicherheit sagen, dass bei dir alles in Ordnung ist. Liebe Grüße, Hannah Danke : Ich bin jetzt etwas erleichtert und das kann nicht sein dass ich schwanger bin. Bei mir war es bis jetzt so das ich es immer zwischen 3-4 Wochen meine Periode bekam aber meine Freundin hat es immer etwas später und sie hat mir auch gesagt dass es normal ist. Ich danke für deine Antwort…Ich wollte nur wissen warum ich aufeinmal sc hmerzen etc habe.

Ich glaubedass mit den Schmerzen kommt bei manchen Mädels erst später. Die meisten werden bei ihrer ersten Periode komplett kalt erwischt und merken gar keine Anzeichen vorher. Bei anderen wie auch bei mir kamen die Schmerzen erst später. Ich habe lange Zeit nie Probleme gehabt, aber seit ein paar Jahren habe ich auch immer das Ziehen im Unterleib und sowas wie Bauchkrämpfe.

Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal?

Wieso die auf einmal kamen, weiß ich nicht, aber eigentlich bin ich ziemlich froh darüber. Und ein Grund mehr sich gemütlich mit der Wärmflasche vor den Fernseher zu kuscheln : Hallo Xenia. Ich glaube ich kann dich beruhigen :- Der Weißfluss hat nicht direkt etwas mit Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal?

Periode zu tun, sondern setzt bei den meisten Mädchen mit der Pubertät ein. Wenn sich dein Hormonhaushalt umstellt und du langsam zur Frau wirst, lässt auch der weiße Ausfluss nicht lange auf sich warten. Allerdings ist er kein Vorbote zur ersten Periode. Die kommt eben wenn es ihr passt. Ich denke aber dass du nicht mehr lange warten musst und mit 13 bekommen die meisten Mädchen ihre erste Regel.

Du kannst ja auch mal im Ratgeber stöbern. Da habe ich auch schon was zum Thema Weißfluss geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

Liebe grüße, Hannah Ich habe meine erste Periode mit 13 gekriegt und war mit der ganzen Situation völlig überfordert. Hab sogar geweint ;- Denn zuvor habe ich glücklich mit dem Gedanken gelebt eine Spätentwicklerin zu sein und sie höchstens mit 16 zu bekommen.

Zum Glück dauerte meine erste nur 1 oder 2 Tage und war nicht besonders stark. So konnte ich mich erst mal beruhigen und mich Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal? den Gedanken gewöhnen. Meiner Mutter habe ich es nicht erzählt. Als ich Zwei Monate später meiner zweite bekam und diese schon etwas stärker war, bin ich einfach selbst los um mir Binden und Tampons zu kaufen.

Von da an war das jeden Monat so und ich habe es meiner Mutter bis heute noch nie erzählt, ich glaube schon das sie es weiss aber sie hat mich nie darauf angesprochen. Wurde nicht so offen erzogen bei uns reden wir nie darüber, aufgeklärt habe ich mich auch selbst, durch Bücher und Freundinnen Ich habe meine erste Periode mit 11 bekommen und war gerade auf Klassenfahrt. Als ich den Morgen auf Toilette gegangen bin war meine Unterhose voller Blut.

Ich habe mir etwas Klopapier in die Unterhose getan. Aber nach dem Frühstück war noch mehr Blut in meiner Unterhose. Also blieb mir nichts anderes übrig als es meiner Klassenlehrerin zu sagen. Die hatte allerdings nichts dabei und ist dann mit mir zu den anderen zwei Lehrerinnen gegangen.

Die haben mir dann zwei Binden geliehen.

Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal?

Aber was ich auch noch peinlich fand war das die eine mir seit dem immer zu Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal? hat. Als ich dann zu hause war habe ich es meiner Mutter erzählt. Jetzt habe ich meine Periode schon seit einem Jahr und komme damit eigendlich recht gut klar. Nur das ich manchmal ziemlich starke Bauchschmerzen habe meine Mutter hat mir deswegen schon extra Tabletten gekauft. Aber ich bin auch ziemlich froh wenn sie einmal ausfällt.

Ich habe meine Tage mit 13 bekommen. Ich habe mich erst nicht getraut es meiner Mutter zu sagen und ich finde es immer noch seltsam mit jemandem darüber zu sprechen. Ich hab sie jetzt schon 1 Jahr lang und glücklicherweise kamen sie sehr regelmäßig. Ich hatte auch nie Schmerzen oder so und ich bin echt froh darüber. Ich Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal? die Periode eher als lästig an, weil ich zum Beispiel nicht schwimmen gehen möchte, da ich Angst habe dass etwas durch das Tampon durch geht.

Außerdem mag ich es nich, wenn man von ihnen überrascht wird. Es wäre wirklich cool, wenn man seine Periode anstellen könnte, wenn man sie bräuchte. Ich hatte echt so Angst es meiner Mutter zu erzählen!! Zum Glück hatte sie noch Binden Zuhause die ich dann heimlich genommen habe, aber dann sah ich noch das es nur noch 3 Binden da waren!! Und ich traute mich einfach nicht zu ihr zu gehen!

Am nächsten Tag rufte ich in der Pause meine Mutter an und ich wollte es ihr einfach sagen, aber es ging einfach nicht.

Ich habe so angefangen: Du Mama ich habe. Wie meine Periode vorbei war nach 6 Tagen war ich sehr froh! Nach ein paar Tagen sagte meine Mutter zu mir: Warum hast du mir einfach gesagt das du deine Tage hast, ich habe deine Unterhose in der Wäsche gefunden und die war rot! Ich habe nun zum 3. Mal meine Periode und meine Mutter unterstützt mich auch sehr! Gestern ware ich bei meiner Freundin sie hatte ein Party vorbereitet. Ich war im Glauben das ich meine Periode erst am 22 bekommen würde aber das war Falsch!

Als ich auf die Toilette ging sah ich es. Schnell durchsuchte ich das Badezimmer. Ich hatte kein Plan wie es jetzt weiter gehen soll! Und wie würde ich die Nacht überstehen ohne auf dem weißen Bett zu kleckern :D Tampons wollte ich nicht Benutzen. Ich war also so schlau und habe mir ein bissen Klo papier in die Unterhose rein getan. Zum Glück ging das gut!!

Nun bin ich sehr froh das ich daheim bin!! Ich hab am freitag meine 2 periode bekommen,ich werde in paar wochen 13! Naja das genze blutete auch ganz schön, ca. Du musst dir keine Sorgen machen.

Unterleibsschmerzen sind leider völlig normal bei der Periode. Auch dass die eigentliche Blutung nicht gleich für ein paar Tage da ist, ist kein Grund zur Sorge. Dein Körper braucht Zeit, um sich auf die Hormonumstellung einzustellen und daher ist eine kurze Blutung nicht ungewöhnlich. Das sollte sich aber alles einpendeln in den nächsten Monaten.

Da musst du dir wirklich keine Sorgen machen! Bei mir ist es auch manchmal so, dass mal einen halben Tag lang gar nichts kommt und dann erst wieder was. Gerade wenn am Anfang so viel Blut kommt ist das manchmal so. Und wenn es insgesammt nur einen Tag dauert, ist auch das normal, vielen anderen geht es auch so, Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal?

musst du dir ehrlich keine Sorgen machen. Alles Liebe, Minousch Ich gehöre zu denjenigen, die sich glücklich schätzen können, so gut wie keine Schmerzen bei der Periode zu haben. Deshalb kann ich mir auch immer nur vom Hörensagen vorstellen, was andere Mädels durchmachen müssen. Da du aber noch sehr jung bist und sich dein Körper erst auf die Periode einstellen muss, können die Schmerzen variieren und mal stärker und mal schwächer sein. Hast du schonmal mit deiner Mutter oder deinen Freundinnen darüber geredet?

Vielleicht geht es denen ja genauso und ihr könnt euch Tipps geben, wie man die Bauchschmerzen zumindest etwas lindern kann. Wenn das nicht hilft, würde ich immer dazu raten, mal den Frauenarzt zu besuchen. Auf jeden Fall musst du keine Angst haben, dass mit dir irgendwas nicht stimmt. Regelschmerzen sind leider ein ganz normaler Körpervorgang und in den meisten Fällen Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal?

Grund zur Beunruhigung. Gerade bei der ersten Periode kann es vorkommen, dass die Sache im wahrsten Sinne des Wortes in die Hose geht und das Blut natürlich die ganze Unterwäsche versaut. Mach dir mal keine Sorgen, das wird sich im Laufe der Zeit sehr wahrscheinlich noch einpendeln.

Die Regelblutung ist aber auch von Person zu Person unterschiedlich. Während manche sehr stark bluten, sind die Tage bei anderen Frauen leichter. Deshalb gibt es in der Drogerie auch verschiedene große und saugfähige Binden und Tampons, je nachdem wie viel Blut sie Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal? müssen. Ich habe immer die Bravo oder Mädchen gelesen.

Aber es gibt da draußen ja noch viele andere Zeitschriften. Natürlich kannst du auch ein schönes Buch lesen. Mach einfach etwas, dass dich ein bisschen von den Bauchschmerzen ablenkt.

Ich nutze immer Tampons, weil ich das angenehmer finde als Binden. Der Vorteil bei Tampons ist, dass sie das Blut bereits im Inneren des Körpers aufnehmen und man davon nichts merkt.

Binden dagegen werden in der Unterwäsche mit einem Klebestreifen befestigt und saugen die Menstruationsflüssigkeit außerhalb des Körpers auf, was die ganze Sache etwas unhygienischer macht gerade im Sommer können da schonmal Gerüche entstehen. Man kann übrigens auch mit der Periode Schwimmen gehen, allerdings sollte man dann in jedem Fall auf Tampons zurückgreifen. Lg, Hannah Liebe Tatii200000, Bauchschmerzen treten bei den Tagen leider häufiger auf.

Bei der einen stärker, bei der anderen schwächer. Es kann auch sein, dass es das nächste Mal nicht mehr ganz so schmerzt und sich dein Körper erst an die Periode gewöhnen muss. Ich habe meine erste Periode zum Beispiel gar nicht mitbekommen. Da sind ein paar Anzeichen manchmal gar nicht schlecht, wenn man sich nicht vor der ganzen Klasse blamieren will : Was du aber machen kannst, um die Bauchschmerzen etwas zu lindern: leg dir eine schöne Wärmflasche auf den Bauch, lies dazu eine Mädchenzeitschrift, um dich abzulenken oder nimm ein heißes Bad.

Das sollte für den Anfang helfen. Ganz weg zaubern kann man die Schmerzen aber leider nicht. Wenn sich die Gebärmutter zur Kontraktion zusammenzieht, gibt das bei den meisten Mädels diese unschönen Nebenwirkungen und da müssen wir als Frauen eben durch. Also Kopf hoch, du hast ungefähr nur noch 30 Jahre vor dir : Willkommen im Club und ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.

Liebe Grüße, Hannah Hi Kiara, wie alt bist du denn? Bei den meisten Mädels ist es ganz normal, dass nach der ersten Periode erst mal eine lange Zeit so etwas wie ein Aussetzer da ist und man die zweite Regel erst nach Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal?

paar Monaten bekommt. Darüber würde ich mir an deiner Stelle also erst mal keine Sorgen machen. Hast du denn auch schon sexuellen Kontakt mit Jungs? Der Körper muss Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal?

erst an die Hormonumstellung gewöhnen und sie wird auf alle Fälle früher oder später zurück kommen. Das wird sich später auch einpendeln und die Tage werden am ersten Tag etwas schwächer sein und ab Tag 2 dann etwas stärker bis sie wieder ausklingen.

Hi Love, ich würd es so mal ganz beiläufig sagen. Sie war noch auf Arbeit und da hab ich einfach angerufen und ihr gesagt, dass ich meine Tage habe. Sie wollte das gleich feiern und riesen TamTam draus machen, aber da hab ich gleich abgewunken. Das war mir dann doch zu doof. Aber als ich zum Beispiel das erste Mal beim Frauenarzt war, hab ich das meiner Mutter auch erst gesagt, als ich mir was aus dem Kühlschrank geholt habe und sie zufällig in der Küche war.

Was soll sie auch schon groß sagen? Es ist ja schließlich was ganz natürliches und sie hat das schließlich auch schon durch gemacht. Das muss dir also gar nicht peinlich sein und ich würds einfach sagen. Ich drück dir die Daumen.

Hi Maysilee, mit der Farbe der Binde musst du dir keine Sorgen machen, das ist bei mir auch so. Wie viel Blut man verliert ist bei jedem unterschiedlich, wenn es bei dir weniger ist, dann ist das gut, aber es kann auch sein, dass es sich noch ändert, denn es muss sich ja erst noch einpendeln.

Dass du schwanger bist glaube ich nicht oder hattest du mit 13 etwa schon Sex? Wie auch immer, wenn du schwanger wärst, hättest du es bestimmt auch schon irgendwie anders gemerkt. Mach dir erstmal keine Sorgen, es wird schon wieder kommen und es ist ja nicht so, dass dir etwas angenehmes vorenthalten werden würde ; Hey, ich bins wieder.

Also vor ein paar Tagen haben meine Tage aufgehört. Jetzt habe ich aber noch zwei Fragen: Meine Mutter meinte das bei ihr nachdem sie ihre Tage hatte sie erst wieder in 2-3 monaten wieder gekriegt hat. Ist das bei jedem so? Und die zweite Frage : Kommt nach dem seinet Tage hatte immer dieser weißfluss oder so??? Hallo, ich hab ein riesen Problem. Das hat zwar nichts mit der ersten Periode zu tun aber leider hab ich kein anderes Forum gefunden das sich auf solche Problem spezialisiert hat.

Nun es ist so vor ein paar Monaten ist eine meiner Freundinnen irgendwie voll verrückt geworden. Sie macht mich jetzt schon seit einingen Monaten an. Sie hat sich zum beispiel auf mich gestzt ich hab sie sofort runtergeschubstoder sie hat mich schon öfters geküsstsogar in meinen träumen hat mich das verfolgt.

Jetzt fiind ich das eigentlich ganz schön so angemacht zu werden andereiseits find ich auch zwei jungs aus meiner klasse voll süß. Was soll ich jetzt machen? Und nochmals entschuldigung das ich das hier hin schreibe. Du hast recht, das ist wirklich ein Riesenproblem. Ich glaube, dafür gibt es nur eine Lösung: Du musst deine Freudin offen darauf ansprechen.

Frag sie, was das soll und wenn sie antwortet, dass sie in dich verliebt ist was leider manchmal passieren kann unter Freundinnen musst du die Tatsache akzeptieren, dass sie lesbisch ist, aber nicht, dass sie in dich ist.

Bitte sie, von dir abzulassen. Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen! Minousch Hallo, hab meine Tage gestern bekommen. Hat mich eigentlich nicht interessiert. Hab einfach eine Binde genommen und Ferngesehen. Aber irgendwie denk ich das mein charakter sich verändert hat.

Ich bin eigentlich ein sehr abgedrehter mensch. Libe Grüße ja hallo nochma Mir ist noch ne 3. Bei ner freundin die hat die schon etwas läger der hat das amanfang in der kälte weh getan. Hey ich, ne Also ich bin 13 und hab gestern zum ersten Mal meien Tage gekriegt. Es war eigentlich überhaupt nicht peinlich. Du musst daran denken, dass deine Mutter ja auch mal in der Lage war, in der du dann bist. Viel Glück, wenn es Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal?

weit ist, Minousch Liebe Charlie, mach dir keine Sorgen. Wie stark die Periode ausfällt, ist von Frau zu Frau verschieden, aber ungewöhnlich ist das nicht. Zudem wird sich deine Regel innerhalb der nächsten Monate erst noch einpendeln, es kann gut sein, dass deine Bauchschmerzen mit der Zeit erträglicher werden und auch dass dein Ausfluss weniger wird.

Lg Heaiiiich bin 12 und habe heute meine Periode bekommen. Ich hab eine Frage und zwar ; heute war ich auf dem klo und habe gepinkelt und dann hab ich am Ende festgestellt das eine kleiner Bluttropfen im klo war ;D!

Besonders Glücklich war ich damit ja nicht :D! Ich war mit ein paar Freundinnen weg und hatte richtig schlimme Bauchschmerzen und Rückenschmerzen. An die Tage habe ich gar nicht gedacht. Auch als ich dort auf der Toilette war — nichts!

Zuhause bin ich dann allerdings auf der Toilette gewesen, und aufeinmal war das Klopapier rot o:! Ich hab erstmal meine Mama gerufen, die hat mir dann alles erklärt. Sie hat mir erstmal eine Binde gegeben.

periode nach schwangerschaftsabbruch?

Ich habe die dann erstmal in meine Unterhose geklebt :. Dann meinte meine Mutter, sie benutzt lieber Tampons weil das Blut mit Binden ja dann da so klebt, und sie meinte ich kann das auch mal versuchen.

Sie hat mir welche von o. Sie hat mir gesagt wie ich die benutzen muss, aber dass ich wenn es mir zu dolle wehtut oder ich das nicht möchte, den auch einfach wieder in den Müll werfen kann :. Jaa, und bei meinem mittlerweile 3. Tampon klappt alles ganz gut, zwickt ´zwar am Anfang noch etwas, aber es ist auszuhalten, und je tiefer man ihn dann Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal?

desto leichter. Ich muss mich nur entspannen :D! Heaii anonymé ;; es ist ganz normal!!! Deine Perioden müssen erstmal so richtig einspringen und das könnte sogar bis zu 2 Jahren dauern also macch dir keine Sorgen denn es ist ganz normal!! In paar Wochen werden sie wieder einspringen ich war beim Frauenartzt und der hat mir alles darüber erzählt ; du liebe Anne könntest dort auch mal hingehen P. Sie war wirklich von vorne bis hinten vollohne das irgendwo ein Fleck ohne Blut war.

Man sagt ja eigentlich das es am Anfang nu ganz wenig ist. Ist das jetzt normal und bedeutet dasdass ich eine starke Regel habe? Hallo,das ist normal manche haben zuerst ihre tage schwach und dan eben doller. Du kannst aber auch wenn du pech hast deine tage amfangs schon doll haben was aber nicht heissen muss das du sie immer doll hast.

Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal?

Du bist kein einzelfall ich bin 12 und habe meine tage seind 3-4 monaten und am anfang hatte ich es auch ganz doll ich habe mir alles damit mit der periode versaut. Doch heute meine tage sind zwar noch unregelmäßig aber nicht mehr so doll wie anfangs. Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal? mach dir keine sorgen ich hoffe das ich dir helfen konnte. Hallo liebe Linda, Da gehörst du zu den Glückspilzen unter den Frauen ; Es ist völlig normal, dass nicht bei allen Frauen Bauchschmerzen oder Krämpfe im Unterleib zu der Periode dazu gehören.

Bei manchen Frauen kommt die Periode auch ganz heimlich ohne große Vorboten und diejenigen sollten sich glücklich schätzen. Du musst dir also keine Sorgen machen, dass bei dir etwas nicht stimmt. Du hast die Regel ja auch erst seit kurzer Zeit und dein Körper kann sich immernoch auf die neuen Veränderungen einstellen.

Eventuell wirst du im Laufe der Zeit auch merken, wenn sich deine Periode ankündigt durch leichtes Ziehen im Unterleib oder leichte Bauchschmerzen am Tag deiner Periode. Falls du aber ganz sicher gehen möchtest, frag doch mal deine Mama, beste Freundin oder den Frauenarztz wie die ihre Regel erleben. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Liebe Grüße, Hannah Hallo Daniela, die erste Regel mit elf zu bekommen ist heutzutage durchaus normal. Der Zyklus verläuft bei den meisten Frauen auch ähnlich und daher ist deine Beobachtung auch völlig korrekt: der erste Tag der Periode ist meistens sehr schwach und man blutet nur wenig, sodass man nur einen kleinen Blutfleck bemerkt.

Die darauffolgenden Tage werden dann stärker bis die Regel dann nach 3-5 Tagen wieder abklingt. Bei manchen Mädels ist es so, dass die Periode auch sehr stark werden kann. Da du noch sehr jung bist, werden sich die Hormone in deinem Körper gerade einpendeln und es kann durchaus sein, dass die Periode von Monat zu Monat stärker wird.

Falls es dir zu unangenehm werden sollte, kannst du einen Frauenarzt aufsuchen und dich beraten lassen. Auch die Unregelmäßigkeit ist völlig normal. Dass die Periode auf den Tag genau einsetzt, ist eher selten. Dem kann man mit künstlichen Hormonen nachhelfen, die ich dir aber in deinen jungen Jahren nicht empfehlen würde. Wenn du dann beschließt irgendwann die Pille zu nehmen, wird sich das auch mit deiner Periode verbessern und sie kommt reguliert.

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen, aber ich würde immer dazu raten, über solche Themen auch mit Wann bekomme ich meine Tage zum ersten Mal? Mama oder besten Freundin zu reden, da jeder Mensch und vor allem jedes Mädchen unterschiedlich ist und man nie eine allgemeingültige Antwort finden kann. Liebe Grüße, Hannah Hallo Lena, eigentlich sollte eine Binde nicht weh tun.

Man legt sie ja nur in den Slip, verschließt die Klebeenden an der Unterseite und sollte dabei keine Schmerzen haben. Hast dir deine Mama denn nicht gezeigt, wie man eine Binde benutzt? Falls es gar nicht besser wird, kannst du am Anfang deiner Periode ja auch Klopapier in den Slip legen.

Das tut auf keinen Fall weh und ist angenehmer zu tragen. Aber vll versuchst du es einfach noch mal mit der Binde…Wird schon klappen ; Deine Freundinnen können dir bestimmt auch weiterhelfen. Bei denn drücken das kenne ich dagegen kann man nichts großartig machen das ist nur so wen man die binde neu reinmacht. Aber beim wehtuen habe ich keine ahnung. Was hanna schreibt mit klopapier finde ich schwachsinn,du kannst doch nicht dir immer klopapier in die unterhose stecken.

Frag doch mal deine ma.

Contact us

Find us at the office

Canzona- Dimeco street no. 37, 78300 Cayenne, French Guiana

Give us a ring

Ronzell Dupere
+94 603 665 727
Mon - Fri, 9:00-20:00

Write us