Question: Sind Armenier orthodox oder katholisch?

Heute zählt die armenisch-katholische Kirche rund 500.000 Gläubige in 15 Bistümern oder Missionen. Ihnen dienen mehr als 100 Priester und 125 Nonnen. Oberhaupt war bis zu seinem Tod am 25. Juni 2015 Patriarch-Katholikos Nerses Bedros XIX.

Was ist koptischer Glaube?

Das Bekenntnis von Nicäa wird von der koptischen Kirche in der ursprünglichsten Form verwendet, wie das Konzil von Nicäa es verabschiedete. Darin heißt es: „Wir glauben an den einen Herrn, Jesus Christus, Gottes einzigen Sohn, geboren aus dem Vater vor aller Zeit, Licht vom Licht, wahrer Gott vom wahren Gott.

Im Jahre 301 wurde das Christentum dank der Bemühungen des Hl. So wurde Armenien der erste christliche Staat in der Welt.

Nur die ersten drei Konzilien, Nizäa 325Konstantinopel 381 und Ephesus 431werden von der armenischen Kirche als ökumenisch und ihre dogmatischen Entscheidungen als verbindlich anerkannt. Deshalb gehört die armenische Kirche zur Familie der fünf altorientalischen orthodoxen Kirchen. Jahrhundert ist die armenische Kirche autokephal selbständig.

Es gibt sowohl katholische, aber zumeist orthodoxe armenische Christen. Mit der neuapostolischen Kirche haben sie nicht zu tun, du hast es wohl mit 'armenisch-apostolisch' verwechselt. Das bedeutet, ihr bekenntnis ist, das jesus nur eine natur hatte: die göttliche. Diese hat die menschliche natur jesu komplett in sich aufgenommen sodass keine menschlichen, oder nur sehr wenige menschlichen eigenschaften mehr übrig blieben.

Die göttliche natur hat sozusagen die menschliche komplett dominiert. Ich kanns leider nicht einfacher ausdrücken. Eine der ältesten der welt. Naja, ich bin kein Theologe und sehe sowas pragmatisch. Mir wäre wichtig, dass der Glaube bis heute funktioniert hat.

Für wissenschaftliche Haarspaltereien, und nur, um irgendwo dazuzugehören, haben sie zuviel eigenes Rückgrat und ein starkes Gemeinschaftsgefühl. Insofern kann ich sie verstehen - die Armenier haben einfach zuviel mitgemacht, um sich noch irgendwo zu 'beugen' meine Ansicht. Jetzt habe ich wieder was gelernt, und das um diese Sind Armenier orthodox oder katholisch?

Und unsere westlichen Sind Armenier orthodox oder katholisch? gehen von was genau aus? Ist diese Genauigkeit nicht sehr akademisch? Wo wird diese Dualität in Gemeinden thematisiert bzw. Antworte mir nur, wenn du magst - es ist schon ganz schön speziell! Danke für diese Erklärungen, die mir echt etwas gebracht haben!

Armenische Apostolische Kirche

Woanders kam dieses Thema noch nie zur Sprache! Meinst du, dieser Punkt könnte ihn in eine peinliche Lage bringen?

Sind Armenier orthodox oder katholisch?

Oder ist das Allgemeingut bei Theologen? Viele Grüße an dich und alles Gute für 2020! Haha, oder aber er kann sich kaum halten vor lauter Ehrfurcht, dass ich sowas frage. Danke für die hohe Meinung, die du von mir äußerst.

Sind Armenier orthodox oder katholisch?

Ich bin an den Rändern wohl ein bisschen autistisch, kann mich gut in Themen reinsteigern und knüpfe gern weiter an alten Synapsen. Diesen Effekt kenne ich noch von meinem Studium. Und viele Grüße Sie haben nichts mit den Neuapostolen zu tun.

Sind Armenier orthodox oder katholisch?

Gemäß ihrer Tradition wurde die Kirche von den 2 Aposteln Judas Thaddäus und Bartholomäus gegründet. Ebenso wie die Kopten und die äthiopischen Christen haben sie die Ergebnisse des Konzils von Chalcedon nicht anerkannt. Der Vorwurf des Miaphysitismus Jesus besteht nur aus seiner göttlichen Natur besteht zwar von katholischer Seite, allerdings sehen sich die Armenier selber nicht als Miaphysiten. De facto ähnelt ihre Vorstellung dann wohl doch der orthodoxen Auffassung auch wenn sie selber nicht orthodox sind.

Auch die Trinität gibt es. Trishagion ist die Preisung der Dreifaltigkeit. Geistliche können auch verheiratet sein. Im Ritus wird ähnlich wie bei den Orthodoxen viel gesungen Chor.

Contact us

Find us at the office

Canzona- Dimeco street no. 37, 78300 Cayenne, French Guiana

Give us a ring

Ronzell Dupere
+94 603 665 727
Mon - Fri, 9:00-20:00

Write us