Question: Warum macht Jackie Chan keine Hollywood Filme mehr?

Contents

Jackie Chan will nicht mehr in Hollywood drehen. Der Karate-Meister hat seinen Fokus weg von den USA hin nach Asien verlegt. Das hat persönliche Gründe. Action-Meister Jackie Chan stand in Hollywood viele Jahre vor der Kamera.

Geboren wurde er in Hongkong als Sohn von Charles und Li-Li Warum macht Jackie Chan keine Hollywood Filme mehr?. In der von Hongkong vermarktete man Chan anfangs, wie viele andere, als Nachfolger vonder 1973 verstorben war und dessen Tod der Filmindustrie in Hongkong einen schweren Schlag versetzt hatte. Filmemacher suchten einen neuen Bruce Lee, während sich Chan selbst aber nie als dessen Nachfolger sah.

Er kreierte seinen eigenen Kampfstil, der sich durch und komödiantische Einlagen auszeichnet und sich so von Bruce Lees auf Ernsthaftigkeit beruhendem Stil wesentlich unterscheidet. Charles und Lee-Lee Chan lebten zunächst in ärmlichenwurden dann aber kurz darauf beim französischen beschäftigt, wo Chans Mutter Dienstmädchen und sein Vater Koch wurde. Sie wohnten im exklusiven Villenvorortwobei sie Warum macht Jackie Chan keine Hollywood Filme mehr?

recht abgeschottet von der westlichen Welt lebten. Da sein Vater chinesische Kampftechniken beherrschte, lehrte er diese Chan schon früh in dessen Kindheit. Im Alter von sieben Jahren schickten ihn seine Eltern auf die China Drama Academy, die eine Art Internat, das sich auf Kampfsport, Gesang und Schauspiel spezialisiert hat unter Leitung des strengen Meistersdamit der hyperaktive Chan dort unter anderem Disziplin, aber auch das Kämpfen unter anderem und Schauspielen lernen konnte.

Dort lernte er auch seine späteren Freunde und kennen. Er wurde auf diese Schule geschickt, weil seine Eltern in eine Arbeit annahmen und ihn nicht mitnehmen konnten.

Warum macht Jackie Chan keine Hollywood Filme mehr?

Außerdem waren seine Leistungen in derdie er vorher besucht hatte, miserabel gewesen. Nach dem Umzug seiner Eltern wurde er vom Meister der Akademie adoptiert.

Laut dem geschlossenen Schulvertrag war Chan für zehn Jahre an den Leiter der Schule gebunden, was er sich sogar selbst aussuchte, denn zu Beginn fand er die Umgebung spannend und versprach sich viel Spaß. Chan folgte seinen Eltern nach Abschluss der Schule und einem eher unbeständigen Leben in Bars und. Er arbeitete unter anderem imwo er auch seinen Namen Jackie erhielt, da er wenig Englisch sprach und den Namen seinesder Jack hieß, von seinen Arbeitskollegen bekam, die seinen chinesischen Namen nicht über die Lippen bekamen.

Es gibt jedoch auch Filme, in denen man ihn mit y schreibt, und zwar eher ältere Filme. In wurde sein Nachname mit einem e geschrieben. Schauspielkarriere Chan im Jahr 2002 Im Alter von sieben Jahren hatte Chan sein Filmdebüt in Big and Little Wong Tin-Bar. Bis er die Schule im Alter von 17 Jahren verließ, arbeitete er noch an weiteren Warum macht Jackie Chan keine Hollywood Filme mehr?

Filmen mit. Danach fand er zunächst Arbeit alsunter anderem in Bruce Lees und. Die Konkurrenz war groß, doch Chan gelang es, sich durch besonders waghalsige Aktionen von der Masse der Stuntmen abzuheben. Auf diese Weise erhielt er seine ersten Rollen als Darsteller und arbeitete auch als Stuntkoordinator, sogar als jüngster in der Filmgeschichte Hongkongs. Jedoch misslangen dem frischgebackenen Star zunächst mehrere Versuche, den amerikanischen Markt zu erobern. So spielte er 1981 in der sehr erfolgreichen Ensemble-Klamotte Cannonball Run neben Stars wie, und.

Auch in der 1984 entstandenen Fortsetzung war er neben den erwähnten Stars zu sehen, fiel mit seinem eigenen Film 1985 aber an den Kinokassen komplett durch. Obwohl er den Durchbruch in Amerika nicht geschafft hatte, gab er sich nicht geschlagen und drehte mehrere sehr erfolgreiche Filme in Hongkong, wie etwa und dessen Fortsetzungen.

Zum Erfolg gelangte Jackie Chan durch atemberaubende Stunts in seinen Filmen, die er mutig, aber auch oft mit Verletzungen absolvierte. Viele davon waren sogar lebensgefährlich: Seit einem Sturz in Armour of God Der rechte Arm der Götter ist Chan auf einem Ohr schwerhörig.

Dieser Film kostete ihn fast das Leben, als er von einem Baum fiel und auf dem Kopf landete. Seit diesem Sturz hat er ein Loch im Kopf, das mit einem Plastikstopfen versiegelt ist.

Jackie Chan im TELE 5

Allerdings ist es lediglich eindass Chan alle seine Stunts selbst bewältigt habe; gewisse Stunts erfordern speziell trainierte Stuntmen, manche Stunts konnte er aufgrund Zeitmangels oder Verhinderung nicht machen, und in anderen Fällen sah der Stunt, durch einen anderen Stuntman absolviert, einfach besser aus.

Schließlich wurde das amerikanische Publikum 1994 doch noch auf Chan aufmerksam: durchder es als erster seiner Filme an die Spitze der amerikanischen Charts schaffte.

Warum macht Jackie Chan keine Hollywood Filme mehr?

Er gewann nun neue Fans in der ganzen Welt, und seine früheren Filme kamen dadurch auch außerhalb Asiens zu großer Bekanntheit, vor allem in. Inzwischen genießt Jackie Chan weltweit hohes Ansehen und betreibt außerhalb des Filmemachens viele Wohltätigkeitsaktionen, besitzt Anteile an der berühmten Restaurantkette und macht sich für den Tourismus in seiner Heimatstadt stark.

Unter anderem wurde Jackie Chan auch in Europa ein großeswobei er auch das Vorbild vieler war. Sein Werk umfasst über 80 Filme, in denen er eine Rolle als Darsteller hat — über 60 mit einer Hauptrolle und insgesamt einer Beteiligung, auch mit Gesang, an über 140 Filmen.

Nach einer Warum macht Jackie Chan keine Hollywood Filme mehr? mit der Miss Asia 1990 hat er eine uneheliche Tochter, Etta Ng Chok Lam. Jackie Chan wird etwa die Hälfte seines Vermögens der Jackie Chan Charitable Foundation hinterlassen. Er ließ sich mit einigen Hundert der für ein Poster fotografieren. Im Jahr 2004 organisierte er einen Besuch Warum macht Jackie Chan keine Hollywood Filme mehr?

in Hongkong. Bei der Eröffnung konnte er drei Schecks in Gesamthöhe von 1,43 Mio. Seitdem führt Chan jährlich weltweite Malwettbewerbe — nicht nur für Kinder und Jugendliche — rund um die Bären durch.

Wenn wir nicht werden, tun wir doch, was wir wollen. Diese Äußerungen bei einem Interview der führten zu harscher Kritik seitens der taiwanischen Regierung. Anfang April 2016 wurde in einer von der veröffentlichten Liste bekannt, dass Chan an dem im Rahmen der veröffentlichten Skandal um Steuer- und Geldwäschedelikte beteiligt ist.

Er trat sowohl bei der Eröffnung als auch bei der Abschlussfeier auf. Die Zeichentrickserie wurde auch als Taschenbuch und als Comic publiziert. Beide wurden allerdings bereits nach einer Auflage beziehungsweise drei Comicausgaben wieder eingestellt.

Seine deutsche Synchronstimme ist seit Rumble in the Bronx Stefan Gossler. Dank Chans umfangreichen Sprachkenntnisse unter anderem, ist er in der Lage, viele ausländische Fassungen seiner Filme selbst zu. Die Hong Kong Gang Rush Hour 2 Gewonnen 2002 Bester Kampf mit Chris Tucker vs.

Warum macht Jackie Chan keine Hollywood Filme mehr?

In der konnte das Team, für das neben Cheng auch und fahren, sowohl die Fahrer- als auch die Teamwertung bei der gewinnen. Die Idee zu dieser Zusammenarbeit entstand im März 2015, als sich Cheng und Chan zum ersten Mal trafen und Chan von seiner Begeisterung für und seinen Film sprach.

Heyne Verlag, 1999, 366 Seiten, Taschenbuch. Februar 2016, archiviert vom am 16. Juli 2017 ; abgerufen am 16. Februar 2016, archiviert vom am 16. Juli 2017 ; abgerufen am 16.

Contact us

Find us at the office

Canzona- Dimeco street no. 37, 78300 Cayenne, French Guiana

Give us a ring

Ronzell Dupere
+94 603 665 727
Mon - Fri, 9:00-20:00

Write us