Question: Warum lasse ich mich manipulieren?

Hinter der Triebfeder liegen meist eigennützige Beweggründe. Durch das Manipulieren einer Person will sich jemand in der Regel einen Vorteil verschaffen und zum Ziel seines Begehrens gelangen. Ein manipulatives Verhalten ist nicht zwingend mit einer Persönlichkeitsstörung verbunden.

Warum lässt man sich manipulieren?

Die Manipulation von Menschen verfolgt Ziele und dient dazu, andere Menschen hinsichtlich ihres Verhaltens zu beeinflussen. Der Begriff der Manipulation ist in diesem Kontext negativ besetzt. Wird ein positives Ergebnis angestrebt oder erreicht, handelt es sich um Kommunikation zur Überredung oder Überzeugung.

Welche Menschen lassen sich nicht manipulieren?

Wenn Sie auf sich selbst vertrauen, an die eigenen Leistungen und Fähigkeiten glauben und Ihr Selbstbewusstsein von innen heraus schöpfen, sind Sie auch weniger anfällig für Manipulation. Sie können es ohnehin nicht jedem recht machen – also versuchen Sie es erst gar nicht.

Liebe Forenteilnehmer, Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch Warum lasse ich mich manipulieren? darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. Aber irgenwie falle ich immer wieder auf die gleiche Art von Leuten rein.

Ich erzähl mal das was mir eben gerade erst passiert ist. Ich habe letztens auch eine alte Bekannte nach einigen Jahren wiedergetroffen. Die hat mich früher ausgenutzt wochenlang bei mir geschlafen, Geld ausgeborgt, Zigaretten, Essen, trinken auf meine Kosten, Gewand ausgeborgt welches ich dann nie wieder bekommen habe Nun, irgendwie ist die in ihrer Teenagerzeit hängengeblieben, fährt nun seit einigen Wochen jeden Tag zu einem Theater in meiner Stadt, wo ein Star den sie gerade anbetet auftritt.

Dort ist sie dann unter den ganzen Teenagern und rennt diesen Typen nach sobald er rauskommt, das nur so nebenbei Also, jetzt wollte sie bei mir schlafen, da sie in einer anderen Stadt wohnt. Dann kam sie wieder wie früher an, Zigaretten schnorren, Essen, Trinken, ohne je was beizusteuern, Gewan, fährt früh nachmittags in ihr Theater, kommt in der Nacht wieder zu mir schlafen, und das wars.

Warum lasse ich mich manipulieren?

Nun hab ich ihr schon gesagt, dass es so nicht geht. Aber mehr oder weniger gings so weiter. Das ging so eine Woche lang so. Also, heute ging sie dann, mit meiner vor einigen Tagen ihr geborgten Tasche und ist dann, obwohl sies sagte denn ich will mein Zeug schon zurückhaben nicht mehr gekommen.

Ich hätts eigentlich schon wissen müssen. Trotzdem hab ich mich wieder ausnutzen lassen. Wieso bin ich eigentlich so derart dumm??? Ich habe mittlerweile auch fast keinen Freundeskreis mehr, habe schon ewig keine neuen Leute mehr kennengelernt, da ich einfach kein Vertrauen mehr habe, mir sind schon so einige begegnet die so sind wie diese da.

Opposition 24

Ich fühl mich einsam, habe niemanden dem ich mich anvertrauen kann. Ich weiß wirklich nicht wo ich ansetzen soll, bin anscheinend zu blöd für soziale Kontakte. So ist das halt, wenn es irgendwo was umsonst gibt, stehen die Leute Schlange. Sei es jetzt im supermarkt oder eben in zwischenmenschlichen Beziehungen. Ich sage nein, du bist nicht dumm. Du musst deinen Mitmenschen ganz klare Grenzen darlegen, solange du das nicht tust, werden sie diese immer wieder überschreiten.

Warum lasse ich mich manipulieren? einfach wann es genug ist. Andere haben deine Grenzen zu respektieren und wer das nicht tut, den kannste meiner Meinung nach sowieso getrost vergessen. Du bist ja schließlich kein goldesen, den man bei bedarf mal schnell anschnorrt. Setze diese Grenzen für dich selbst und ganz deutlich für andere, damit du nicht zum spielball der leute wirst, die gerne ausnutzen.

Liebe Grüße Blue Warum lasse ich mich manipulieren? ihr! Ich weiß gar nicht wirklich, warum ich die letzten paar Jahre so geworden bin, wie ich bin. Ich hatte früher etwas mehr Selbstbewusstsein, zwar auch nicht überragend viel, aber doch, hatte eine Clique, habe auch gesagt wenn mir etwas nicht gepasst hat, war aber für die anderen da.

Ich glaube seitdem hat sich langsam bei mir einiges geändert. Diese Freundin aber, hatte auch früher die Angewohnheit dass sie sich etwas ausgemacht hat, und dann im letzten Moment immer absagte. Sie wollte auch nie wenn andere mitkommen, also machte ich mir damals wenn, dann mit ihr alleine was aus. Mit der Zeit habe ich sie dann eben gelassen, und mich eher meiner neu gewonnenen Mädchenclique zugewandt. Dann ab und zu wieder vereinbarte Treffen die sie wieder abgesagt hat.

Als ich ihr dann die Meinung sagte, kam der Spruch von ihr dass ich zu bestimmt u. Wenn ich jetzt darüber nachdenke, weiß ich aber nicht ob sie wirklich damit recht hat. Ich bin misstrauisch, was andere Menschen anbelangt, und ich auch nicht weiß wo ich welche kennenlernen sollte. Ich habe schon einiges versucht. Im Internet geschrieben, in verschiedenen Foren, wo aber leider nichts zurückkommt habe mich in einen Sportverein eingeschrieben wo aber scheinbar wirklich kein einziger in meinem Alter ist??

Hey Silvia, Du kannst Recht haben. Manche Menschen riechen förmlich, wenn ein Mensch so doof is und sich ausnutzen lässt spreche aus eigender Erfahrung, und würde dich nich als doof bezeichnen, sondern mich. Ich bin auch nich so der Hit im Menschenkennenlernen. Naja, jedenfalls bist du nich allein, ganz und gar Warum lasse ich mich manipulieren?

Sei einfach so wie du bist. Aber lass dich nich verbiegen! Sei einfach du, das ist das einfachste ;- Ganz liebe Grüße von Chim Hi, Ich Warum lasse ich mich manipulieren? auch 27. Naja, eigentlich im Vergleich zu dir Kleinigkeiten. Dort arbeiten alle auf 400-Euro-Basis. Klar will man mal die ein oder andere Schicht tauschen und die meisten Kollegen - so wie ich dumme Kuh - machen das auch.

Eines Abends wurde ihr Handy geklaut. Ich habe die Schicht für sie zu Ende gemacht. Dann wollte ich in 3!!!!! Die Chefin meint, ich hätte die Absage so hinnehmen müssen und blabla. Aber draus lernen kann Warum lasse ich mich manipulieren?

auch nich so richtig. Manchmal hab ich echt tolle Ideen, wie ich Menschen gegenübertreten könnte, was ich sagen könnte und blabla. Wie ist das bei dir? Vergiss das mit dem aufwachsen, hab wohl deinen Text in der Hast falsch gelesen gehabt. Ich würde an deiner Stelle dieser Person in der Arbeit überhaupt keinen Gefallen mehr tun, will sie was, ihr Pech, du hast keine Zeit mehr um Schichten zu tauschen oder ihre Arbeit zu übernehmen.

Ich hab zb die letzten paar Monate einen Fortbildungskurs besucht.

Wie du emotionale Manipulation schon von weitem erkennen kannst

Die Leute dort waren größtenteils alle älter als ich, Mitte 30-über 40. Habe ich mich gewehrt, und das abgelehnt. Was natürlich auch nicht toll ist, da man dann den Ruf hat, sich nicht beherrschen zu können, und sachlich vorgehen zu können, und erst recht als Trottel da steht.

Warum lasse ich mich manipulieren?

Ich weiß nicht, noch vor 5,6 Jahren hatten solche Leute bei mir keine Chance, ich hätte denen ordentlich mal gleich anfangs Marsch geblasen, aber irgendwie ist das Selbstbewusstsein bei mir dahin.

Ja, da gibts auch immer wieder Pläne die ich machen möchte, und dann doch nicht mache. Den Leuten mal konsequent meine Meinung sagen zB. Dann kommen diese Leute wieder an, mit falscher Nettigkeit, und es geht schon nicht mehr.

Contact us

Find us at the office

Canzona- Dimeco street no. 37, 78300 Cayenne, French Guiana

Give us a ring

Ronzell Dupere
+94 603 665 727
Mon - Fri, 9:00-20:00

Write us